Startseite Sitemap
Logo der HdM

SocialMania Konferenz

Mit der Veranstaltung soll der Frage nachgegangen werden, ob für zukünftige Generationen das Social Web das neue „Meta-Leitmedium“ für die Selektion und Rezeption von Information und Unterhaltung sein wird und welche Auswirkungen die personalisierte Informationsfilterung auf die für Demokratien relevante Konsensbildung sowie das Verständnis von Politics und Policy haben könnte. Gleichzeitig stellt sich die Frage, ob das Social Web nicht auch als demokratischer Motor für die Zivilgesellschaft fungieren kann (z. B. Arabischer Frühling) bzw. auch politisches Engagement forciert.



Wann?
Donnerstag, 21. Juni 2012 bis Freitag, 22. Juni 2012

Wo?
HdM, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Audimax und Foyer


Kontakt

Prof. Dr. Petra Grimm
HdM-Ethikbeauftragte; Studiengang MW
Telefon: 0711-8923 2202
Clarissa Henning
Organisation
Telefon: 0711-8923 2299


Dateianhänge

Zu diesem Beitrag sind folgende Dateien verfügbar (Laden Sie sie mit einem rechten Mausklick und der Auswahl "Ziel" bzw. "Verknüpfung speichern unter" herunter):

0 Das Programm (Dateigröße: 4.34 MB)