Logo der HdM

sinästhissi

Zurück zur Startseite

"sinästhissi" - eine Klanginstallation zur Echtzeitvertonung von Bewegtbild.

"sinästhissi" (griechisch für Synästhesie) ist eine Klanginstallation, deren Hauptteil darin besteht, Video (Echtzeit-Computeranimation, Echtzeit-Video und Filme/Fotos) in Pianoklänge zu transformieren. Diese Pianoklänge können zusätzlich eine Rückkopplung zur interpretierten Echtzeitanimation liefern. Damit besteht die Möglichkeit, beliebiges Videomaterial akustisch interpretieren zu lassen oder interaktiv durch Bewegung vor einer Kamera das "Prepared Piano" zu spielen.

Team: jens döring

Betreuer: Prof. Dr. Jens-Uwe Hahn, Beate Schlitter

Studiengang:

Raum: U31 (Seminarraum)

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login