Logo der HdM

Web 2.0

Zurück zur Startseite

Unter dem Schlagwort "Web 2.0" fasst man aktuelle Technologien zusammen, mit denen interaktive Web-Anwendungen gestaltet werden, die sich hinsichtlich Gestaltung, Interaktion und Antwortverhalten kaum mehr von klassischen Desktop-Anwendungen unterscheiden. Beispiele finden sich bereits zahlreich im Internet, zum Beispiel Google Maps, Flickr.com u.a.

In diesem Medieninformatik-Projekt wurde ein Paper erarbeitet, das verschiedene Technologien und Frameworks wie z.B. "Ruby on Rails" oder "Ajax" vorstellt, soziale und wirtschaftliche Aspekte des Web 2.0 beleuchtet und Vergleiche zu herkömmlichen Techniken auf Entwickler- und Benutzerseite anstellt. In kleinen Beispielapplikationen werden diese Techniken demonstriert.

Team: Andreas Retter, Fabian Ebert, Björn von Prollius

Betreuer: Prof. Walter Kriha

Studiengang:

Raum: Foyer vor Audimax

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login