Logo der HdM

Zerbrochene Flügel

Zurück zur Startseite

Sommer im Jahr 1978. Der 15jährige Martin ist für Marco und Jürgen so etwas wie das fünfte Rad am Wagen, und das lassen die beiden ihn auch bei jeder Gelegenheit spüren. Außerhalb des Dorfes lebt der Einsiedler Kalle zurückgezogen inf einer Jagdhütte im Wald. Über den ehemaligen Lehrer sind in dem kleinen Dorf unschöne Gerüchte im Umlauf. Als Marco und Jürgen die Idee haben, Lehrer Kalles Jagdhütte "einen Besuch abzustatten", bleibt Martin nichts anderes übrig, als auch mitzumachen...
Eine Geschichte über Freundschaft und Verrat, über zwei Außenseiter und ihren gemeinsamen Traum vom Fliegen.
Gedreht wurde der Film im Rahmen einer Diplomarbeit auf dem fast in Vergessenheit geratenen Schmalfilmformat Super 8.

Team: Ein Diplomfilm von Hannes Treiber

Betreuer: Prof. Rolf Coulanges, Prof. Dr. Stephen Lowry

Studiengang:

Raum: 2U12 (Treppenstudio alt)

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login