Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

"Führung kompakt" 28. Oktober 2004

MEC-Seminar am 28. und 29. Oktober 2004

Als Chef wird man nicht geboren, Chef sein kann man lernen. Das MEC-Seminar "Führung kompakt" am 28. und 29. Oktober gibt am ersten Tag einen Einblick in diese komplexe Welt voller Termindruck, Entscheidungen und Verantwortung. Am zweiten Tag lernen die Teilnehmer das Führungsinstrument Teamarbeit kennen.

Dazu gehört, wie man gemeinsam zielorientiert und systematisch Projekte plant und wie es gelingt, ein Ei aus großer Höhe fallen zu lassen, ohne dass man hinterher den Putzeimer braucht.

Am ersten Tag zeigt Prof. Dr. Martin Gläser anhand von Beispielen, Vergleichen, Workshops und Case-Studies auf, wie "Effektives Führen mit dem Praxis-Tool Transaktionsanalyse" aussieht. Unter anderem behandelt er folgende Themen: Was ist ein guter Chef, eine gute Chefin? Transaktionen oder Wie wir miteinander umgehen; Grundeinstellungen und Überzeugungen; "Ich bin o.k. - Du bist o.k.";·Persönliches Change Management; Persönliche Selbst-Checks; Konzept einer selbst-reflektierenden Power-Führung.

Der zweite Tag gehört dem "Erfolg im Team". Eine erfolgreiche Unternehmensberaterin und ihr Team "plaudern aus dem Nähkästchen". Sie erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmern des Seminars, was für zielorientiertes Arbeiten im Team (in Theorie und Praxis) wichtig ist und laden zum Ausprobieren ein. Themenschwerpunkte: Was macht ein Team aus? Zielklärung/Auftragsklärung; Systematisches Vorgehen im Team; Rollen im Team; Arbeitstechniken; Teamarbeit & Reflektion.

Anmeldungen unter: roesch@hdm-stuttgart.de

Wer? Daniela Gierend, Unternehmensberatung; Prof. Dr. Martin Gläser, Prof. Dr. Helmut Wittenzellner, HdM.

Wann?
Do., 28. und Fr., 29. Oktober 2004 , 10:00 bis 17:00 Uhr.

Wo?
Raum 204.

Wieviel?
Studierende: 40,- €, Externe 80,- €, max. 15 Personen;
Die Seminartage können auch einzeln belegt werden (Gebühr: Studierende 20,- €, Externe 40,- €).

Kontakt

Name:
Dr. Hartmut Rösch
 
wiss. Mitarbeiter
Telefon:
0711 685 8407

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Vollversammlung in Outlook eintragen 11.11.2014 Vollversammlung mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 12.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

World Usability Day in Outlook eintragen 13.11.2014 World Usability Day mehr

Studieninfotag in Outlook eintragen 19.11.2014 Studieninfotag mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 19.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

International Week in Outlook eintragen 24.11.2014 - 28.11.2014 International Week mehr

International Media Day: "Changing Digital Media Landscapes - Innovation, Management, Reception"  in Outlook eintragen 26.11.2014 International Media Day: "Changing Digital Media Landscapes - Innovation, Management, Reception" mehr

International Day in Outlook eintragen 27.11.2014 International Day mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login