Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

Haute Ecole de Gestion 06. November 2006

Studierendenaustausch mit Genfer Hochschule

Im Oktober 2006 wurde zwischen der Fachhochschule Haute Ecole de Gestion (HEG), Genf, und der HdM, ein Studierendenaustausch im Rahmen des Erasmus-Programms vereinbart. Die erste Austauschstudentin aus Genf wird im Sommersemester 2007 an die HdM kommen und Module im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement belegen.

Zur Detailansicht Prof. Xavier Burdet (vorne), Prof. Markus Hennies (links hinten) und Prof. Dr. René Schneider
Prof. Xavier Burdet (vorne), Prof. Markus Hennies (links hinten) und Prof. Dr. René Schneider

Für das Wintersemester 2007/2008 sind eine gemeinsame Lehrveranstaltung sowie ein Dozentenaustausch der Hochschulen geplant.

Auf dem Campus Battelle in Carouge (Kanton Genf) wird seit Oktober 2002 der bilinguale Studiengang Information und Dokumentation für französische und deutsche Muttersprachler angeboten. Der Hauptteil des Studiums wird in französischer Sprache absolviert, ein Fünftel der Lehrveranstaltungen und ein Recherchepraktikum werden in deutscher Sprache durchgeführt. Zusätzlich wird den Studierenden empfohlen, ein Semester an einer deutschsprachigen Hochschule zu belegen.

Studierende, die an einem Auslandssemester in Genf interessiert sind, können weitere Informationen bei Professor Markus Hennies erhalten. Eine Förderung von bis zu 650 SFR pro Monat und ein Zuschuss zu den Reisekosten werden in Aussicht gestellt. Neben dem bilingualen Studiengang werden an der HEG Genf der französischsprachige Studiengang Information documentaire sowie die Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik unterrichtet.

Kontakt

Name:
Prof. Markus Hennies
 
Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement
Telefon:
0711 25706 171

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

"Megatrends - wir verändern die Welt": Freiraum - Stadtraum - Stauraum in Outlook eintragen 23.10.2014 "Megatrends - wir verändern die Welt": Freiraum - Stadtraum - Stauraum mehr

Schnupperstudium in Outlook eintragen 27.10.2014 - 29.10.2014 Schnupperstudium mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 29.10.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

Vollversammlung in Outlook eintragen 11.11.2014 Vollversammlung mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 12.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

World Usability Day in Outlook eintragen 13.11.2014 World Usability Day mehr

Studieninfotag in Outlook eintragen 19.11.2014 Studieninfotag mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 19.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login