Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

Marketing-Forum 19. Mai 2009

Jung von Matt und Daimler FleetBoard GmbH zu Gast an der HdM

Gleich zwei Vorträge finden diesen Monat im Rahmen des Marketing-Forums statt. Am 27. Mai 2009 ist Daniel Adolph, von der Jung von Matt Neckar GmbH in Stuttgart, zu Gast an der Hochschule der Medien (HdM). Am 28. Mai 2009 referiert Christoph Ludewig von der Daimler FleetBoard GmbH.

Am 27. Mai 2009 referiert Daniel Adolph, Geschäftsführer Beratung und Strategie bei der Jung von Matt Neckar GmbH in Stuttgart, ab 10 Uhr über Markenführung in der Praxis. Der Vortrag findet in Raum 131 statt. Die Werbeagentur Jung von Matt wurde 1991 von Holger Jung und Jean-Remy von Matt in Hamburg gegründet. Heute umfasst die Jung von Matt Gruppe als geschlossene Aktiengesellschaft zwölf Agenturen.

Christoph Ludewig, Leiter Business Development und Kommunikation bei der Daimler FleetBoard GmbH, beschäftigt sich am 28. Mai 2009 ab 11.45 Uhr mit der Frage „Strategie entwickeln - wie geht das?". Der Vortrag findet ebenfalls in Raum 131 statt. Die Daimler FleetBoard GmbH mit Sitz in Stuttgart bietet telematik-gestützte Internetdienste für modernes Fahrzeug- und Transportmanagement in Lkw aller Hersteller an. Seit Markteinführung im Jahr 2000 wurden über 45.000 Lkw bei mehr als 1.000 Speditionen mit FleetBoard ausgerüstet.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Marketing-Forum ist eine Veranstaltungsreihe des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation der HdM.

 

Wann?
Mittwoch, 27. Mai 2009, 10 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag, 28. Mai 2009, 11.45 Uhr bis 13.15 Uhr

Wo?
HdM, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, jeweils in Raum 131

Andrea Simone Reckziegel

Kontakt

Name:
Prof. Dr. Sybille Schmid  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professorin
Studiengang:
Werbung und Marktkommunikation (Bachelor)
Fakultät:
Fakultät Electronic Media
Raum:
226, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2241
E-Mail:
schmid@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 07.01.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 08.01.2015 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 14.01.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 21.01.2015 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

CONMEDIA 2015 Youthification: Jugend hat Träume - Jugend entscheidet - Jugend inszeniert in Outlook eintragen 21.01.2015 CONMEDIA 2015 Youthification: Jugend hat Träume - Jugend entscheidet - Jugend inszeniert mehr

Master Innovation Summit in Outlook eintragen 23.01.2015 Master Innovation Summit mehr

MediaNight in Outlook eintragen 29.01.2015 MediaNight mehr

Publishers Day 2015 Transmedia Branding - Medienübergreifende Markenführung in Outlook eintragen 17.04.2015 Publishers Day 2015 Transmedia Branding - Medienübergreifende Markenführung mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login