Logo der HdM

Fachbereich Information und Kommunikation innerhalb der Fachhochschule Stuttgart - Hochschule der Medien (HdM)

75 Jahre bibliothekarische Studiengänge in Stuttgart

Im Januar 1999 kündigte der Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Klaus von Trotha an, aus der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen (HBI) und der Hochschule für Druck und Medien (HDM) eine neue Hochschule, die "Fachhochschule Stuttgart - Hochschule der Medien" zu schaffen. Aus der HBI wurde der "Fachbereich Information und Kommunikation".

75 Jahre bibliothekarische Studiengänge in Stuttgart
Die HdM in der Nobelstraße

Am 1. September 2001 wurde die Fusion vollzogen. Gründungsrektor der neuen europaweit einzigartigen Hochschule, die alle Medienbereiche abdeckt, war Professor Dr. Uwe Schlegel, zuvor Rektor der HDM. Gründungsprorektor war Professor Dr. Peter Vodosek. Ein Erweiterungsbau in Vaihingen ist geplant, doch bis zu seiner Verwirklichung bleibt der Fachbereich Information und Kommunikation in der Wolframstraße 32 und 34.

Das Curriculum wurde wieder novelliert und erweitert und neben den Studiengängen Bibliotheks- und Medienmanagement, Diplom, Bachelor und Master wurden die Studiengänge Informationswirtschaft Bachelor und Master und als neuer Studiengang Informationsdesign angeboten.

weiter lesen

© Hochschule der Medien 2017 Login