Logo der HdM

Hogeschool van Amsterdam - neuer Kooperationspartner der HdM

Sigrid Verberne und Esther Hammelburg, Prof. Ingeborg Simon und Prof. Susanne Mayer
Sigrid Verberne und Esther Hammelburg, Prof. Ingeborg Simon und Prof. Susanne Mayer

Für die Studierenden der HdM ergeben sich neue attraktive Möglichkeiten für ein Auslandssemester. Die Hogeschool van Amsterdam, Amsterdam University of Applied Sciences – mit über 30.000 Studierenden eine der großen Hochschulen in Holland – wirbt mit neuen englischsprachigen Bachelor-Programmen um Studierende aus Stuttgart. Zwei Kolleginnen aus Amsterdam – waren eigens nach Stuttgart gekommen, um diese Programme vorzustellen und unsere Hochschule näher kennen zu lernen. Im Gepäck hatten sie aber auch einen Kooperationsvertrag, um den Studierendenaustausch im Rahmen von ERASMUS problemlos zu ermöglichen.

Für HdM-Studierende besonders interessant ist das englischsprachige minor programme "Web 2.0 and Knowledge Sharing" der School of Design and Communication - mit den Lehrveranstaltungen

• Knowledge- and Creativity Management
• Social Media 2.0
• New Idea Factory
• Web 2.0 & Project Management
• Business Case 1: price Waterhouse Coopers
• Marketing & Competitive Intelligence 2.0.
• War Gaming & Intellectual Capital
• Web 2.0 & Spying, Stealing, Lying Consults Skills
• Business Case 2: Royal Library/ Kininklijke Bibliotheek Dieses Programm findet von Februar bis Juni 2010 statt und hat einen Umfang von 30 ECTS. Genauere Informationen zum Programm erteilt E.M. Willemsen (e.m.willemsen@hva.nl). Allgemeine Informationen zum Studium an der Hanzeschool van Amsterdam sind auf der Website http://www.international.hva.nl/ nachzulesen.



Kontakt:
Ingeborg Simon
E-Mail: simon@hdm-stuttgart.de

11. Mai 2009

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login