Logo der HdM

Masterforum Bibliotheks- und Informationsmanagement 2010

Masterstudentinnen beim Masterforum 2009
Masterstudentinnen beim Masterforum 2009

Zum vierten Mal findet am 20. Oktober 2010 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart das Masterforum des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement statt. Wie schon in den letzten Jahren stellen Vertreter aus Bibliotheken und Dienstleister aus dem bibliothekarischen Umfeld von 10.30 bis 16 Uhr Projektideen vor, für die sie studentische Projektpartner suchen.

Die Präsentation der Studierenden des Master-Studiengangs bietet eine Gelegenheit zusammen zu finden.

Wer noch keine eigenen genauen Vorstellungen hat, welche Vorhaben sich für Projekte mit dem Master-Studiengang eignen, kann beim Masterforum Anregungen anhand bisheriger Projektergebnisse sammeln. Auch kann man sich bei den Präsentationen der Studierenden von deren Know-how überzeugen und Ausschau nach qualifizierten Mitarbeitern halten. Beim Masterforum werden unter anderem Projektideen von der Universität Freiburg, von der Stadtbibliothekl Lörrach, von der Fachstelle in Stuttgart, vom Lindenmuseum in Stuttgart sowie von der HdM vorgestellt.

Die Teilnahme am Masterforum ist kostenlos. Um Anmeldung bei Susanne Häcker bis zum 15. Oktober 2010 wird gebeten (E-Mail: haecker@hdm-stuttgart.de).

Termin: 20. Oktober 2010, 10.30 bis 16.00 Uhr

Ort: Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Raum 011

Kontakt:

Susanne Häcker Telefon: 0711 25706-175 E-Mail: haecker@hdm-stuttgart.de

Links: Das Programm - Programm

Der Weg zur HdM - www.hdm-stuttgart.de/hochschule/anfahrt/nobelstrasse

 



Kontakt:
Prof. Ingeborg Simon
Telefon: 0711 25706-173
E-Mail: simon@hdm-stuttgart.de

31. Juli 2014

(Dateigröße: 43 KB)

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login