Logo der HdM

Zukunftsorientierte Anforderungen an Bibliotheksinformationssysteme

Rainer Sturm / pixelio.de
Rainer Sturm / pixelio.de

Durch den Einsatz geeigneter Software haben Bibliotheken und Informationseinrichtungen ihre interne Arbeitsorganisation ebenso wie die Dienstleistungen für ihre Kunden in den vergangenen Jahren wesentlich verbessern können.

Doch die Entwicklung schreitet ständig weiter. Die auf dem Markt angebotenen Systeme werden kontinuierlich verbessert, neue Systeme werden entwickelt, aktuelle technische Standards und neue Anforderungen aus der Praxis wie z. B. Web-Funktionalitäten werden umgesetzt.

Auch im Sommersemester 2011 wird wieder eine Auswahl aktueller Bibliotheksinformations- systeme mit ihren wesentlichen Schwerpunkten und aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Lehrveranstaltung "Bibliothekssoftware" im Bachelorstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement vorgestellt.

Termine:

  • Di, 12.04.11, 16:00 - 17:30 Uhr LIBERO (LIB-IT GmbH) Wolframstr. 32, Raum W012
  • Do, 28.04.11, 11:45 - 13:15 Uhr Open Source System Koha (BSZ) Wolframstr. 32, Raum W011
  • Di, 17.05.11, 16:00 - 17:30 Uhr Library.online (Fleischmann Software Vertriebs GmbH) Wolframstr. 32, Raum W012
  • Di, 24.05.11, 16:00 - 17:30 Uhr WinBIAP.net (datronic IT-Systeme GmbH & Co KG) Wolframstr. 32, Raum W012
  • Do, 26.05.11, 11:45 - 13:15 Uhr OCLC-Produkte und -Dienstleistungen (OCLC GmbH) Wolframstr. 32, Raum W011
  • Di, 31.05.11, 16:00 - 17:30 Uhr BIBDIA-Portal (BiBer GmbH) Wolframstr. 32, Raum W012



Kontakt:
Prof. Bernhard Hütter
Telefon: 0711 25706-184
E-Mail: huetter@hdm-stuttgart.de

31. Juli 2014

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login