Logo der HdM

Cornelius Bauknecht erhält ekz-Masterpreis

Cornelius Bauknecht (Mitte) mit Frank Seeger (ekz, links) und Prof. Andreas Papendieck (Förderverein), Foto: HdM Stuttgart/Wesser
Cornelius Bauknecht (Mitte) mit Frank Seeger (ekz, links) und Prof. Andreas Papendieck (Förderverein), Foto: HdM Stuttgart/Wesser

Cornelius Bauknecht, Absolvent des Master-Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement, erhält für seine Abschlussarbeit den mit 500 Euro dotierten Preis. In seiner Arbeit untersucht er Methoden und Werkzeuge des Prozessmanagements in Bibliotheken.

Bauknecht beleuchtet strategische und operative Einsatzfelder dieses Managementinstruments und stellt dabei theoretische betriebswirtschaftliche Grundlagen der aktuellen praktischen Anwendung in Bibliotheken gegenüber. Aus dieser Analyse entwickelt er ein passendes Vorgehenskonzept für die Branche. Als besonders innovativ bewertete die Jury die Entwicklung eines auf Web 2.0-Technologie basierenden Tools, um das Thema Prozessmanagement in Bibliotheken in Zukunft wesentlich voranzubringen.

Realisierung des Konzepts

Das Konzept des Wikis, das in der Arbeit entwickelt wurde, zeigt weiteres Potenzial, das in Fortsetzung der Masterarbeit im Forschungsinstitut für Qualität und Medienwandel in Bibliotheken und Hochschulen (FQM) an der HdM realisiert werden soll. Bauknecht wurde von Professorin Cornelia Vonhof betreut.

Die Stifter

Der Preis wird von der ekz.bibliotheksservice GmbH, einem weltweit tätigen Bibliotheksdienstleister mit Sitz in Reutlingen, und dem Verein der Freunde und Förderer der Hochschule der Medien gestiftet. Er wurde 2009 zum ersten Mal verliehen. Kriterien für die Vergabe des Preises sind Motivation, Innovationsgrad, Qualität und handwerkliches Können, Praxisorientierung sowie die Zukunftsfähigkeit des ausgewählten Themas.

Cornelius Bauknecht
Telefon:0711 25706-162
E-Mail: bauknecht@hdm-stuttgart.de

 



Kontakt:
Prof. Cornelia Vonhof
Telefon: 0711 25706-165
E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
http://www.ekz.de/

30. Juli 2014

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login