Logo der HdM

1. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken - Neue Wege in der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit

Die Teilnehmer im Arbeits- und Diskussionsprozess
Die Teilnehmer im Arbeits- und Diskussionsprozess

Eine intensive Fachkonferenz der Kinder- und Jugendbibliotheken fand mit rund 80 Teilnehmern Ende Februar in der Akademie Remscheid statt. Es war einerseits ein großes Klassentreffen (viele der Teilnehmerinnen waren Studierende der FHB, HBI und HdM…), aber nicht auf die Vergangenheit, sondern auf die Zukunft hin orientiert.

Seit dem Wegfall des Deutschen Bibliotheksinstituts fehlt eine nationale Struktur um die Arbeit der Kinder- und Jugendbibliotheken zu unterstützen. Die jetzige DBV-Kommission packte das Thema beherzt an und organisierte eine 4tägige Arbeitskonferenz, die alle aktuellen Themen in kurzen Referaten und Workshops ansprach, die aber vor allem das Ziel hatte, arbeitsfähige Strukturen zu entwickeln. Teilnehmerin Prof. Susanne Krüger empfand die Atmosphäre als sehr positiv. "Es war spürbar, dass sich viele nach diesem Austausch gesehnt hatten."
Die Konferenzteilnehmer jedenfalls hoffen, dass neben den lokalen und regionalen Arbeitskreisen sich auch auf nationaler Ebene ein kontinuierlicher Arbeitsprozess organisieren lässt. Als Austauschplattform der Kommission dient der Blog http://jugendbibliothek21.wordpress.com/.

Auch die von Prof. Susanne Krüger betreute "Giraffe online" (Rundschreiben für Kinder- und JugendbibliothekarInnen), wird Unterstützung bekommen: ein Redaktionsteam von fünf Kolleginnen wird sich um die Weiterentwicklung der Giraffe mit kümmern.



Kontakt:
Prof. Susanne Krüger
E-Mail: kruegers@hdm-stuttgart.de

03. März 2014

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login