Logo der HdM

Beratungsprojekt der HdM mündet in Kooperationsvereinbarung

Bibliotheken und Volkshochschulen in Bayern gemeinsam – Volkshochschulen und öffentliche Bibliotheken besiegelten nach zweijähriger Projektphase am 18.09.2014 mit einem feierlichen Akt ihre landesweite Zusammenarbeit in Bayern.

Im Projekt „Treffpunkt Bildung - Volkshochschulen und Bibliotheken gemeinsam" hatten die Bibliotheken und Volkshochschulen der Städte Bayreuth, Nürnberg und Regensburg über zwei Jahre intensiv an einer systematischen Kooperation gearbeitet, gemeinsame Projekte durchgeführt und ihre Best-Practice-Beispiele dokumentiert. Wissenschaftlich begleitet wurde dieses Projekt von Prof. Dr. Richard Stang (Hochschule der Medien), der in diesem Projekt einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung kommunaler Bildungslandschaften sieht: „Städte und Gemeinden werden in Zukunft eine starke Bildungsinfrastruktur benötigen, wenn sie den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht werden wollen. Bibliotheken und Volkshochschulen werden dabei in Anbetracht des demographischen Wandels eine zentrale Stellung einnehmen."

Mit der nun unterzeichneten Kooperationsvereinbarung mündet das Projekt in konzeptionelle Rahmung, die zur Intensivierung der Zusammenarbeit beitragen soll. Die Vereinbarung setzt auf Freiwilligkeit und benennt konkrete Handlungsfelder und Themenschwerpunkte. Gefördert werden sollen damit inhaltliche temporäre und dauerhafte Kooperationsformen mit dem Ziel, langfristige Zusammenarbeit auch institutionell zu verankern.

Mit innovativen Angeboten wollen Bibliotheken und Volkshochschulen gemeinsam breitere Bevölkerungsschichten ansprechen. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Bürgerinnen und Bürger, denen beide Akteure einen erschwinglichen und wohnortnahen Zugang zu Information, Wissensquellen und Weiterbildung durch eine verbesserte kommunale Bildungsinfrastruktur ermöglichen wollen.



Kontakt:
Prof. Dr. Richard Stang
Telefon: 0711 8923-3174
E-Mail: stang@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
Projekthomepage Treffpunkt Bildung

02. Oktober 2014

Kooperationsempfehlung (Dateigröße: 105 KB)


test

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.



Termine

OPEN UP! Ringvorlesung: Open Educational Ressources in Outlook eintragen 07.04.2020 OPEN UP! Ringvorlesung: Open Educational Ressources mehr

OPEN UP! Ringvorlesung: Open Access in Outlook eintragen 21.04.2020 OPEN UP! Ringvorlesung: Open Access mehr

© Hochschule der Medien 2020 Login