Logo der HdM

Tagungsband zum Berliner Bibliothekartag erschienen – natürlich Open Access!

Seit 2014 erscheinen die Konferenzbände zu den Bibliothekartagen als Sonderhefte der vom VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare herausgegebenen Open-Access-Zeitschrift "o-bib : das offene Bibliotheksjournal".

Seit kurzem steht Heft 4/2018 von o-bib mit einer Auswahl der im Juni dieses Jahres auf dem 107. Deutschen Bibliothekartag in Berlin gehaltenen Vorträge online. Alle Beiträge können kostenlos im HTML-Format oder als PDF-Dokument abgerufen werden.

Federführend im Team der HerausgeberInnen von o-bib ist HdM-Professorin Heidrun Wiesenmüller. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. die Organisation des Peer Reviews, mit dem die Qualität der Beiträge gesichert wird: Alle eingereichten Fachbeiträge werden von zwei FachkollegInnen begutachtet. Diese sprechen nicht nur eine Empfehlung zur Annahme oder Ablehnung des Beitrags aus, sondern geben den Autorinnen und Autoren vielfach auch nützliche Anregungen für eine Überarbeitung.

Prof. Wiesenmüller ist diesmal auch mit einem eigenen Beitrag im Band vertreten – der ausformulierten Fassung ihres Vortrags Maschinelle Indexierung am Beispiel der DNB - Analyse und Entwicklungmöglichkeiten. Seit 2017 setzt die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) ihr Verfahren zur automatischen Vergabe von Schlagwörtern auch bei Printausgaben der Reihen B und H der Deutschen Nationalbibliografie ein – allerdings mit sehr ernüchternden Ergebnissen. Für den Vortrag wurde eine größere Anzahl von Beispielen gesichtet und analysiert, um typische Probleme zu erkennen und daraus Schlussfolgerungen zu ziehen. Dabei werden auch Überlegungen für mögliche Verbesserungen und sinnvolle Strategien für den Gesamtbereich der inhaltlichen Erschließung angestellt.

 



Kontakt:
Prof. Heidrun Wiesenmüller
E-Mail: wiesenmueller@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
Heft 4/2018 von o-bib
Vortrag Maschinelle Indexierung am Beispiel der DNB - Analyse und Entwicklungmöglichkeiten

18. Dezember 2018

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login