Logo der HdM

Weltweites Interesse am Qualitätsmodell und Zertifikat - Einladung zur Jahrestagung der ALA in San Francisco

Die „Ausgezeichnete Bibliothek“ weckt Interesse auch in den USA! Maria Bertele vom IQO ist eingeladen, auf der Jahreskonferenz der American Library Association (ALA) in San Francisco die Ausgezeichnete Bibliothek im Rahmen einer Posterpräsentation vorzustellen. Im Juni wird sie zum größten Branchentreffen der Bibliothekswelt reisen und sich mit internationalen Experten austauschen.

Posterpräsentation vor internationalen Experten

„Excellent library! A Holistic Quality Model and Certificate for Transforming Libraries: Concept and Experiences from Germany" - unter diesem Motto steht das Poster von Maria Bertele, das unter mehr als 300 Einsendungen von der Kommission der ALA ausgewählt wurde. Das Poster gibt einen Überblick über das Konzept des Qualitätsmanagementmodells „Ausgezeichnete Bibliothek", fokussiert aber auch den Entwicklungsprozess am IQO sowie die Erfahrungen der Bibliotheken mit dessen Implementierung und die Effekte auf die Organisationsentwicklung. In einer ca. zweistündigen Präsentation wird Maria Bertele das Projekt vorstellen und den interessierten Teilnehmern für Fragen und fachliche Diskussionen zur Verfügung stehen.

Umfassendes Programm auf größtem Branchentreffen der Welt

Die Jahreskonferenz der ALA steht unter dem Motto „Transforming our libraries, transforming ourselves". Nicht nur die Posterpräsentation, sondern auch das umfassende Programm der Konferenz bietet die einzigartige Gelegenheit, sich mit internationalen Experten aus der ganzen Welt zu Themen wie Qualitätsmanagement, strategisches Management und Organisationsentwicklung auszutauschen und neue Projekte aufzugreifen. Mit über 25.000 Teilnehmern ist die Konferenz der größte Bibliothekskongress der Welt. Hier kommen Bibliothekare, Autoren, Verleger, Firmenvertreter und Interessierte zusammen, um in mehr als 500 Vorträgen, zahlreichen Sessions und Meetings, Posterpräsentationen und einer Firmenausstellung mit mehr als 900 Ausstellern über neue Entwicklungen im Bibliotheks-, Informations- und Ausbildungssektor zu diskutieren.

Das Qualitätsmodell und Zertifikat „Ausgezeichnete Bibliothek"

Das Qualitätsmanagementmodell und Zertifikat „Ausgezeichnete Bibliothek" wird seit 2008 am Institut für Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung in Bibliotheken und Hochschulen (IQO) der HdM unter Leitung von Prof. Cornelia Vonhof entwickelt. Projektpartner ist die Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen Stuttgart. Zahlreiche öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken arbeiten inzwischen erfolgreich mit dem Modell, zehn von ihnen sind als „Ausgezeichnete Bibliotheken" zertifiziert. Mit der Präsentation auf der Jahreskonferenz der ALA in den USA bietet sich die Gelegenheit, das Projekt über die Grenzen von Europa hinaus einem großen Fachkpublikum bekannt zu machen.



Kontakt:
Maria Bertele
Telefon: 0711 89232048

Weiterführende Links:
Mehr zur Ausgezeichneten Bibliothek

07. April 2015

© Hochschule der Medien 2019 Login