Logo der HdM

Bibliotheks- und Informationsmanagement -
Bachelor und Master

Der 7-semestrige Bachelor-Studiengang ist ausgerichtet auf eine spätere Tätigkeit in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationseinrichtungen sowie Bibliotheksservicezentren im kommunalen, staatlichen und privatwirtschaftlichen Bereich. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Wer bereits ein Studium abgeschlossen hat und über Berufserfahrung verfügt, für den ist das auf Führungsaufgaben spezialisierte Kontaktstudium die richtige Wahl. Über das Kontaktstudium kann berufsbegleitend der Abschluss Master of Arts (M.A.) erworben werden.

Ansprechpartner finden Sie hier.


Neuigkeiten aus den BI-Studiengängen

Alumni-Treffen, Vorträge und Workshops des BI-Studiengangs auf dem Bibliothekartag 2017 in Frankfurt/Main
Vom 30. Mai bis 02. Juni 2017 sind die Studiengänge des Bachelors und Kontaktstudiums Bibliotheks- und Informationsmanagement im Bereich des Stands der ekz-Gruppe und durch einige Programmpunkte auf dem 106. Bibliothekartag vertreten.
Mehr zu dieser Meldung ...


Workshop "Projektstudie Lernwelt Hochschule"
im Rahmen des 106. Deutschen Bibliothekartag in Frankfurt am Main am 31.05.2017, 09:00 – 11:00 Uhr, Congress Center der Messe Frankfurt; Raum: Spektrum 2
Mehr zu dieser Meldung ...


Masterinfotag an der HdM am 12. Mai 2017 - Kontakt- und Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement präsentiert sich
Sie wollen sich fit machen für veränderte berufliche Anforderungen? Sie wollen sich für neue Aufgaben qualifizieren, neue Denkanstöße erhalten, Ihre Fach- und Führungskompetenzen erweitern? Und das berufsbegleitend, in anregender Atmosphäre? Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen, die auf einem ähnlichen Weg sind? Das Kontaktstudium an der HdM bietet das.
Mehr zu dieser Meldung ...


Erfolgreiche Lobbyarbeit der American Library Association
Die massiven und konzertierten Proteste der amerikanischen Bibliotheken waren – fürs Erste - erfolgreich: In den Haushaltsberatungen konnte nicht nur die von der Trump Administration vorgesehene Streichung des Budgets für das Institut of Museum and Library Services abgewendet werden, sondern es wurde sogar eine Erhöhung des Budgets erreicht. (vgl. dazu den Blogpost "America first")
Mehr zu dieser Meldung ...


Stiftung Warentest entdeckt Bibliotheken
Und das Ergebnis: Bibliotheken sind bei E-Books Preis-Leistungs-Sieger. Im Vergleich zum Angebot der Bibliotheken schneiden E-Book-Flatrates nach Angaben der Tester schlechter ab.
Mehr zu dieser Meldung ...


America First – aber ohne Finanzierung der Bibliotheken!
Der amerikanische Bibliotheksverband ALA macht mobil gegen das gerade veröffentlichte „Budget Blueprint“ der Trump-Administration für 2018. Geplant ist demnach die Streichung der kompletten Finanzierung des Institute of Museum of Library Services (IMLS). Das IMLS ist eine US Bundesagentur, die mit Fördermitteln und Dienstleistungen die Entwicklung der 123.000 Bibliotheken und 35.000 Museen in den USA unterstützt. Des Weiteren sind Kürzungen der Bundesförderung der Bibliotheken aus unterschiedlichen Ressorts im Umfang von 210 Million Dollar angekündigt.
Mehr zu dieser Meldung ...


Weitere Meldungen im
Archiv

Termine

© Hochschule der Medien 2017 Login