Logo der HdM

Grimms Kiste

Es war einmal eine Idee...

Damit beginnt unser Projekt "Grimms Kiste", dass eine Kooperation zwischen Studierenden der Hochschule der Medien, mit der Unterstützung von Prof. Pfeffer und Prof. Dr. Eckert, und der Stadtbibliothek Mannheim ist.



Ziel dieses Projektes ist es, die ominöse "Grimms Kiste"
herzustellen. "Grimms Kiste" ist ein interaktives Storytelling-
Modul bestehend aus einer Kiste mit Quittungsdrucker. Hierbei werden die Geschichten von Kindern für Kinder entwickelt und
durch "Grimms Kiste" interaktiv Lesekompetenzen und Spaß
daran, Neues auszuprobieren, vermitteln. Auch die Angst vor
Technik soll reduziert werden.

Die Zielgruppe, Kinder in der dritten bis fünften Klasse, sollen mithilfe der "Kiste" ihre eigenen Märchen erleben. Nach dem Vorbild von Büchern wie "1.000 Gefahren" sollen die Kinder an bestimmten Punkten des Märchens selbst entscheiden, wie es weitergeht. Somit haben die Kinder die Möglichkeit, aktiv in das Märchen einzugreifen und den weiteren Verlauf der Geschichte zu beeinflussen. Dabei soll das Leseerlebnis zwischen 5 und 15 Minuten dauern.

Im Laufe des Projektes haben wir uns mit der Programmierung, dem Design der Kiste und eines Logos, einem Schreibwettbewerb für Kinder und der Arbeit mit dem Lasercutter beschäftigt. Die Programmierung erfolgt in der Sprache Python, während die Märchen in YAML gespeichert werden. Die Hardware von "Grimms Kiste" besteht aus einem Raspberry Pi 3 B+.

Die "Kiste" wurde aus Holz, das mit dem Lasercutter bearbeitet wurde, hergestellt und besteht aus einem Podest mit den Knöpfen und aus einem Buch mit unserem Logo als Hingucker. In Zusammenarbeit mit einer 6. Klasse aus Mannheim und Heiko Wolf, "dem Medienwolf", haben wir Märchen entwickelt, die es später in "Grimms Kiste" zu entdecken gibt. Diese sind mit Handlungskarten und Story Cubes entstanden und war für die Klasse, sowie für uns, eine neue Erfahrung.



Auf dem Medienelternabend der Stadtbibliothek Mannheim konnten wir ebenfalls "Grimms Kiste" vorstellen. Das Kindermedienland Baden-Württemberg hat darüber einen sehr interessanten Bericht geschrieben. Für jede/n, die/der daran interessiert ist "Grimms Kiste" nachzubauen, kann gerne bei uns auf Instructables vorbeischauen.

Wer noch mehr über dieses tolle Projekt erfahren möchte, kann gerne auf unserem Blog vorbeischauen oder "Grimms Kiste" persönlich in der Stadtbibliothek Mannheim oder am 31.01.2019 an der Media Night (Foyer N10, neben dem Studienbüro) ausprobieren.

Andreas Schreiner, Vanessa Weigerding, Kimberley Winter, Fiona Zurek
© Hochschule der Medien 2019 Login