DE

| EN

Bibliothek der Hochschule der Medien

Angebote

Bestandsübersicht

Die Bibliothek der HdM verfügt insgesamt über einen physischen Medienbestand von rund 70.000 Medieneinheiten in Form von Büchern - Dazu kommen mittlereile aber schon über 50.000 E-Books und zahlreiche Datenbanken mit Millionen von Fachzeitschriftenaufsätzen.

Als Spezialbibliothek zum Thema Medien verfügt die Bibliothek der HdM über ein ausgesprochen breitgefächertes Medien- und Dienstleistungsangebot. Von einer Nachbildung des "Stein von Rosetta" bis zum aktuellen Fachbücher über verscheidene Themen reicht die Angebotspalette. Berücksichtigt werden dabei alle aktuellen Publikationsformen - vom E-Book, über E-Journals, Video-Tutorials, Online-Datenbanken und natürlich alle Arten von Printmedien.

Bis auf wenige Ausnahmen können Sie unser Online Angebot auch außerhalb der Bibliothek der HdM nutzen. Meist ist dafür ein Login über Shibboleth nötig.

 

zusätzlicher Medien Bestand:

  • eine exquisite und wachsende Auswahl von über 3500 Filmen auf Blu-ray und DVD.
  • über 6000 recherchierbare DBIS-Datenbanken mit Millionen von Fachzeitschriftenaufsätzen

  • statistische Datenbanken z.B. Statista und Tilasto

  • über 7000 Online Videotutorials über Linkedin Learning

  • OAL - Online Animation Library mit Campus Zugriff über zwei Abspielstationen auf ca. 7000 Trickfilme des Stuttgarter Trickfilmfestivals

  • ca. 200 Fachzeitschriften im Print

  • Zugriff auf über 15.000 E-Journals

  • Zugriff auf 60.000 E-Books

  • Tages- und Wochenzeitungen: Verschiedene Tages- und Wochenzeitungen können in der Bibliothek genutzt werden, sie sind Präsenzbestand und nicht entleihbar. Über das Presseportal der Datenbank WISO haben Hochschulangehörige Vollzugriff die Artilkelrechreche in über 180 Tages- und Wochenzeitungen. Das SZ Library Archiv bietet zudem im Netzwerk der HdM Zugriff auf die digitalen Angebote der Süddeutschen Zeitung, der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten.
  • Abschlussarbeiten der HdM Absolventen gibt es als ausleihbare Printexemplare oder ab 2002 auf unserem HdM ePub Server in digitaler Form. Abschlussarbeiten sind aus urheberrechtlichen Gründen immer nur in Auswahl vorhanden. Der gedruckte Bestand umfasst nur die letzten 10 Jahre.
  • eine Sammlung von Comics, Kinder- und Jugendmedien und begleitender Literatur
  • Archiv und Magazinbestande: Die Bibliothek betreut ein Wertarchiv mit kostbaren Manuskripten, Frühdrucken, Faksimile- und Erstausgaben, sowie ein Bibliotheksmagazin für den Altbestand. Alle Archivbestände sind über den Katalog recherchierbar und bedingt ausleihbar.
  • Sonderbestände aus der Sammlung Schönste Bücher und dem deutschen Fotobuchpreis
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren