DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Informatik

(Computer Science )

Modul:253002 Informatik (Pflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Dr.-Ing. Martin Fuchs
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Vorlesung
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Vor- und Nachbereitung
15 Termine zu je 5 SWS = 56 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung
6 Tage zu je 8 Zeitstunden = 48 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload)
159 Zeitstunden
Modulprüfung: KL, 60 Min
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden machen sich mit Techniken der Programmierumgebung Python vertraut. Sie lernen den Umgang mit medienrelevanten Datenstrukturen und Algorithmen und erwerben so ein zukunftsfestes Wissen der theoretischen Grundlagen der praktischen Informatik. Begleitend werden zu jedem Vorlesungstermin Übungsaufgaben zur Verfügung gestellt, welche die Studierenden selbstständig und eigenverantwortlich in Vor- und Nachbereitung bearbeiten. Die betrachteten Beispiele und die Übungen sind dabei nach Möglichkeit dem Umfeld digitaler Medien entnommen.

Nach erfolgreichem Besuch der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage,
  • grundlegende Konzepte des Algorithmenentwurfs und korrespondierender Datenstrukturen auf einem praxisorientierten, aber wissenschaftlichen Niveau zu anzuwenden,
  • die Herangehensweise der skriptbasierten Software-Entwicklung anzuwenden,
  • die besonderen Charakteristika der Plattform und Programmiersprache Python zu beschreiben und deren Sprachkonstrukte und Konzepte zu beherrschen,
  • Python auf algorithmische Probleme anzuwenden,
  • Grundlegende Techniken der Medienverarbeitung aus den Bereichen Bild, Ton und Text zu automatisieren
  • die algorithmische Komplexität von typischen Anwendungsszenarien aus dem Medienbereich zu analysieren und zu kommunizieren.

Die Prüfungsleistung wird durch eine Klausur am Ende Semesters erbracht. Die Antworten erfordern teils eigene Formulierungen, teils Ankreuzen vorgegebener Mehrfachantworten. Darüber hinaus werden kurze Programmier- bzw. Rechenaufgaben gestellt.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
253002a Informatik - 4 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren