DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Game Development

(Game Development )

Modul:253062 Game Development (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkt: Interaktive Systeme/Games
Modulverantwortlicher:Prof. Dr.-Ing. Martin Fuchs
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Vorlesung
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Vor- und Nachbereitung (v.a. Übungen)
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Entwicklung der praktischen Arbeit
60 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload)
150 Zeitstunden
Modulprüfung: PA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Studierende sind nach Besuch der Lehrveranstaltung in der Lage,
  • Technologien und Frameworks im Umfeld der Spielentwicklung einzuordnen und adäquat für ein gegebenes Spielkonzept auszuwählen,
  • erprobte Praktiken der Softwaretechnik auf die Spielentwicklung anzuwenden,
  • Spiele mit gängigen Werkzeugen (Game-Engines) zu realisieren.

Der Leistungsnachweis erfolgt in Form eines praktischen Projektes, typischerweise ein Computerspiel, das in einer Kleingruppe erstellt wird.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
253062a Game Development - 4 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren