DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Komposition und Analyse

(Music Composition and Analysis )

Modul:253082 Komposition und Analyse (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkt: Ton
Modulverantwortlicher:Prof. Oliver Curdt
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Seminare:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

wöchentliche Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden

Vorbereitung zweier eigener Referate inkl. schriftlicher Ausarbeitung:
15 Tage zu je 4 Zeitstunden = 60 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 150 Zeitstunden
Modulprüfung: RE
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden verfügen über ein breites Spektrum an Werkzeugen bei der Analyse von Musik in verschiedenen Zusammenhängen. Sie sind in der Lage, eigenständig neue Ideen bzw. Verfahren zu entwickeln und die Ergebnisse unter Berücksichtigung unterschiedlicher Beurteilungsmaßstäbe zu bewerten.
Nach dem Vortrag führen die Studierenden eine Diskussiom vor ihrem Auditorium bzw. Fachpublikum.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
253082a Komposition und Film - 2 3
253082b Analyse von Musikaufnahmen - 2 2
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren