DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Masterprojekt Ton

(Master Project Audio )

Modul:253083 Masterprojekt Ton (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkt: Ton
Modulverantwortlicher:Prof. Oliver Curdt
ECTS-min./max.: 10 / 10
Workload: 15 Termine zu 6 SWS = 67,5 Stunden

Produktion und Postproduktion: 232,5 Stunden

Summe = 300 Stunden
Modulprüfung: PA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden führen in einem professionell ausgestatteten Tonstudio des Fachbereichs Electronic Media eigenständig Musikproduktionen, Hörspiele,Features, Radiobeiträge, Werbespots, Vertonungen audiovisueller Produkte in Form von Sound-Design durch. Hierbei erlernen sie wichtige Kompetenzen kreativer, inhaltlicher Arbeit, Sie begreifen Technik und Gestaltung sowie wirtschaftliche und organisatorische Aspekte als Einheit. Der Schwerpunkt liegt auf der teamorientierten Erarbeitung einer Tonproduktion in Inhalt, Gestaltung, Technik und Management. Die Studierenden erarbeiten unter professionellen Anforderungen und Produktionsbedingungen unter Zeitvorgabe eine Produktion von der Idee über die Konzeption, Planung und Realisation bis zur öffentlichen Präsentation. Dabei erschließen sich die Studierenden eigenständig neues Wissen auf Basis der erlernten Grundlagen und entwickeln neue Verfahren. Innerhalb des Team werden die Rollen in regelmäßigen Abständen durchgewechselt, so dass von jedem Teammitglied Eigenverantwortung erlernt wird.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
253083a Masterprojekt Ton - 6 10
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren