DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Dramaturgie/Szenografie

(Dramaturgy / Scenography )

Modul:253302 Dramaturgie/Szenografie (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Hannes Stöhr
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Vorlesung: 15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden Vor- bzw. theoretisch und praktische Nachbereitung: 15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden Projektvorbereitung: 5 Tage zu je 6 Zeitstunden = 30 Zeitstunden Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 120 Zeitstunden
Modulprüfung: PA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Szenografie/Dramaturgie

Teaching Language: English

Teaching/Learning Methodology: Interactive Lecture

Learning Outcomes: Understanding the effects of and expanding creative filmmaking choices and techniques for narrative storytelling.

This module will explore the filmmaker’s pallets, the audio visual language elements that help us transform the story from script to screen.

Working on the skills of cinematography, sound, editing, production design, the students will find examples for said skills, to understand how and why creative choices are made on existing films and videos.

Practical tasks allows the students to apply and experiment with their creative choices with regards to story and storytelling, based on the skills and knowledge acquired.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
253302a Dramaturgie/Szenographie - 4 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren