DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Daten- und Textanalyse

Modul:332581 Daten- und Textanalyse (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)None
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Kai Eckert
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Kontaktzeit: 15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung: 15 Termine zu je 5 Zeitstunden = 75 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: 5 Tage zu je 6 Zeitstunden = 30 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload): 150 Zeitstunden
Modulprüfung: LA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden kennen nach Abschluss des Moduls grundlegende Formen der Datenhaltung: Textdateien, CSV, XML, JSON, Dokumenten-Datenbanken, relationale Datenbanken. Sie können ein Domänenmodell aus Objekten (Assoziative Datenfelder, Listen) erstellen und in einem eigenen Programm nutzen und verstehen den Unterschied zwischen einem intern genutzten Domänenmodell und einem Im-/Export-Format. Sie sind sind in der Lage, aus komplexen Datenbeständen relevante Informationen durch eigene Programme zu extrahieren.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
332581a Daten- und Textanalyse -
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren