DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Integrierte Marktkommunikation

(Integrated Market Communication)

Modul:224401 Integrierte Marktkommunikation (Pflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher: Dr. Wolfgang Fuchs
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Kontaktzeiten: 45 Stunden
Vor- und Nachbereitungszeit, Literaturstudium, Prüfungsvorbereitung: 132,5 Stunden
Gesamt-Workload: 177,5 Stunden
Modulprüfung: KL, 90 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: keine
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Marktkommunikation findet heute in einem komplexen und dynamischen Umfeld statt.
Die Studentierenden erwerben die Fahigkeiten die Rahmenbedingungen der Marktkommunikationollen zu erkennen und sie sind vorbereitet ganzheitlich, integriert über die unterschiedlichen Kommunikationskanäle mit ihren Stakeholdern zu kommunizieren. Durch kritische Reflektion und Hinterfragung der Theorie wird ein Beitrag zur Diskussionsfähigkeit geleistet. Dabei werden ihre strategischen und operativen Kenntnisse einer integrierten Kommunikation vertieft.
Sie lernen zudem im operativen Bereich die medialen Kommunikationsinstrumente unter effektiven und effizienten Gesichtspunkten zu planen und zu optimieren.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224401a Integrierte Kommunikation V 2 3
224401b Mediaplanung V 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren