DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Werbespotkonzeption

(Advertising Spots - Conception )

Modul:224354 Werbespotkonzeption (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Burkard Michel
ECTS-min./max.: 3 / 3
Workload: Seminar:
15 Termine zu je 2 SWh = 22,5 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
15 Termine zu je 2 SWh = 22,5 Zeitstunden
Anfertigen der Praktischen Arbeit/Präsentation:
4 Tage zu je 8 Zeitstunden = 40 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand = 85 Zeitstunden
Modulprüfung: PP
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Die Veranstaltung ist teilnehmerbegrenzt.
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:

Anhand eines praxisnahen Briefings entwickeln die Studierenden Spotideen, die die komplexe Aufgabe erfüllen sollen, die Marketingstrategie mit den Unterhaltungsbedürfnissen der Zielgruppe zur Deckung zu bringen. Gegenstand der Veranstaltung sind daher auch die Reflexion und Anwendung unterschiedlicher Beurteilungskriterien von TV-Spots. Da in der Spotentwicklung die Idee eines noch nicht existierenden Films, d.h. eines ‚multisensualen‘ Kommunikationserlebnisses, in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien unterschiedlichen Entscheidern vermittelt und verargumentiert werden muss, kommen auch verschiedene Präsentationstechniken zur Anwendung. Parallel zur praktischen Arbeit erwerben die Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse zur strukturierten Ideenerzeugung und zur kritischen Reflexion ihrer Grundsätze.

Die Studierenden werden nach Abschluss des Moduls:
• den gesamten Ablauf der TV-Spot-Konzeption bis hin zur Produktionsreife anhand eines Beispiels aus der Praxis eigenständig vollzogen haben.
• die Darstellungstechniken der einzelnen Entwicklungsphasen kennen.
• ihre Fähigkeit in Bildern denken und erzählen zu können entwickelt haben.
• Werbespots unter marketingstrategischen Gesichtspunkten analysieren und beurteilen können.
• Ideen systematisch hervorbringen können.
• fundiert und konstruktiv Kritik üben, ertragen und aufnehmen können.
• Spotideen begründen, argumentativ verteidigen und‚verkaufen’ können.
• Werbespots jenseits ihrer konkreten Inhalte unter strukturellen Aspekten analysieren können.
• ihre Präsentationsfähigkeiten verbessert haben.
• durch die Projektarbeit ihre Teamfähigkeit gesteigert haben.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224354a Werbespotkonzeption V 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren