DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Mathematik

Modul:182111 Mathematik (Pflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: alle
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Stefan Güttler
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Vorlesung Mathematik:
14 Termine zu je 3 SWS = 31,5 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
14 Termine zu je 3 SWS = 31,5 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: 27 Zeitstunden
Vorlesung Statistik:
14 Termine zu je 2 SWS = 21 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
14 Termine zu je 2 SWS = 21 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: 18 Zeitstunden
Übungen zur Mathematik:
10 Termine zu je 2 SWS = 15 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
10 Termine zu je 2 SWS = 15 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 180 Zeitstunden = 6ECTS
Modulprüfung: KL, 120 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Prüfungsvorleistung: T, Anmeldung unter 182112
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Auseinandersetzung mit Mathematik ist für Ingenieure unerlässlich. Sie benötigen sowohl die mathematischen Grundbegriffe wie auch die grundsätzliche Fähigkeit, sich in abstrakte Themengebiete eindenken zu können.

Die Studierenden haben nach Abschluss des Moduls grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in elementaren Kapiteln der Analysis erworben. Sie sind in der Lage fundamentale mathematische Konzepte und Methoden, die sie im weiteren Verlauf des Studiums benötigen, zu verstehen, anzuwenden und bei Bedarf zu vertiefen. Die Studierenden kennen die grundlegenden Begriffe aus der Wahrscheinlichkeitslehre und Statistik und können diese in unterschiedlichen Problemstellungen anwenden.

Für das Erreichen der Lernziele sind die aktive Beschäftigung mit den Inhalten der Vorlesungen und das selbstständige Bearbeiten der Übungsaufgaben erforderlich.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
182111a Mathematik - 3 3
182111b Statistik - 2 2
182111c Übungen Mathematik - 2 1 T*
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren