DE

| EN

Studiengang Crossmedia-Redaktion / Public Relations

Praxissemester

 

Getreu dem Motto der HdM “Studieren – Wissen – Machen” steht nach vier Semestern ein integriertes Praxissemester an. Um das Gelernte gewinnbringend umzusetzen und praktische Erfahrungen zu sammeln, arbeiten Sie ein halbes Jahr in einer Organisation mit eindeutigem CR- oder PR-Bezug.

 

Ein Crossmedia-Praktikum kann z. B. Redaktionen journalistischer Medien, Crossmedia-Abteilungen und Kommunikationsabteilungen von Buch- und Fachverlagen und Unternehmen absolviert werden. PR-Experten können z.B. in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Verbänden, Non-Profit-Organisationen oder in PR-Agenturen mitmischen. Die Branche spielt dabei keine Rolle.

Praktikumsplätze mit Schwerpunkten in Marketing und Werbung können nicht anerkannt werden.

 

Wer sich als Globetrotter versteht, kann das sechsmonatige Praktikum auch im Ausland absolvieren und das im 6. Semester anstehende International Semester gleich anknüpfen.

 

Suchen und Finden eines passenden Praktikumsplatzes sind abhängig von Interessen wie auch teilweise langen Bewerbungszyklen von 6 bis 9 Monaten. Aus Erfahrung wissen wir, dass das für Studierende zur Herausforderung werden kann. Da jeder Studierende selbst für den eigenen Praktikumsplatz verantwortlich ist, raten wir Ihnen, sich frühzeitig damit zu befassen.

Bevor Sie Ihr Praktikum antreten, müssen Sie sich von uns bestätigen lassen, ob Ihr Praktikumsplatz den vom Studiengang definierten Kriterien entspricht. Den erfolgreichen Abschluss Ihres Praktikums weisen Sie durch ein Zeugnis Ihres Arbeitgebers nach.

 

Anregungen für ausgeschriebene Praktika

HdM-Stellenbörse

DRPG-Praktikantenbörse

Mein Praktikum (Bereich Redaktion)

Mein Praktikum (Bereich Presse)

Indeed

 

Nach dem Praktikum ist vor dem Praktikum?

Zumindest fast, denn nach Ihren Praxiserfahrungen, wollen wir, dass Sie Ihre Tätigkeit noch einmal in Form eines Praktikumsberichts rekapitulieren und sie wissenschaftlich zu reflektieren. Zudem diskutieren sie Ihre Erfahrungen aus dem Praxissemester in einem Reflexionsseminar im Anschluss an das Praxissemester. Hier stellen Sie sich gegenseitig Ihre speziellen Tätigkeitsfelder aus dem Praxissemester vor. Die Veranstaltung gehört zum  Modul "PR-Praxis" und wird als offenes Forum für die 4. und 6. Semester angeboten, um das gegenseitige Lernen zu fördern.
 

Zum Thema Mindestlohn: Seit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohn wird das Thema Praktikum im Kommunikationsbereich intensiv diskutiert. Bitte beachten Sie, dass für Pflichtpraktika, die in der Studienordnung vorgeschrieben sind, der gesetzliche Mindestlohn nicht greift (Quelle IHK).

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren