Kubernetes Workshop für Anfänger:innen

Der Wokshop zu Kubernetes findet in Kooperation mit dem IT-unternehmen inovex statt. (Bild via Wikimedia Commons)
Der Wokshop zu Kubernetes findet in Kooperation mit dem IT-unternehmen inovex statt. (Bild via Wikimedia Commons)

Wer seine Anwendung in Containern paketiert, kommt schnell an den Punkt, wo ein Container-Orchestrator benötigt wird. Kubernetes ist dafür quasi der Industrie-Standard und oft die Basis von modernen Cloud-Infrastrukturen. Um die ersten Schritte mit Kubernetes kennenzulernen, bietet die Hochschule der Medien (HdM) gemeinsam mit dem IT-Unternehmen inovex am 12. Januar 2022 ab 17:30 Uhr einen Workshop für Anfängerinnen und Anfänger an.

Maximilian Bischoff und Philipp Schmitt von inovex erklären, wie Kubernetes funktioniert und wie man vom Container Image zur laufenden Anwendung kommt. Im Praxis-Teil werden die Teilnehmenden selbst eine Anwendung auf Kubernetes deployen. Wer an der HdM Studiert, einen Laptop mitbringt und eventuell Vorwissen in Docker hat, ist herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Der Treffpunkt ist um 17:30 Uhr in Raum S004 zu Pizza und anschließendem Start in den Workshop.

 

Die Anmeldung zum Workshop lief bereits vorab und die 30 zu vergebenen Plätze sind gefüllt. Aber es wird nicht der letzte Workshop dieser Art sein.

 

Wann: 12. Januar 2023 um 17:30 uhr

Wo: Hochschule der Medien, Raum S004

 

 

Bild via Wikimedia Commons



 


Kontakt:
Walter Kriha
E-Mail: kriha@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
inovex

09. Januar 2023