DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

10 Gebote der Digitalen Ethik

10 Gebote der Digitalen Ethik

Wie können wir im Web gut miteinander leben?

 

Hallo zusammen,

wir leben in einer digitalisierten Welt. Hier haben wir ein Mehr an Freiheit, aber auch an Verantwortung. Wie wir uns verhalten und mit Konflikten umgehen, ist Ausdruck unserer ethischen Haltung. Es ist an der Zeit, sich darüber zu verständigen, wie ein gutes, gelingendes Leben in der digitalen Gesellschaft aussehen soll. Die zehn Gebote verstehen sich als Leitlinien, die helfen, die Würde des Einzelnen, seine Selbstbestimmung und Handlungsfreiheit wertzuschätzen. Lasst sie uns achten!

 

 

BOOKLET (Download)

Deutsch

Deutsch (Grundschule)

 

POSTKARTE (Download)

Deutsch

Deutsch (Grundschule)

English

English (primary school)

Espanol

Espanol (escuela primaria)

Francais

Francais (école primaire)

Portugues

Portugues (escola primaria)

Italiano

Italiano (scuola elementare)

 

PRINTVERSION

Booklets und Postkarten als Printversion erhältlich bei klicksafe.de

 

 

Autoren/innen:

Institut für Digitale Ethik der Hochschule der Medien Stuttgart: Masterstudierende unter Leitung von Prof. Dr. Petra Grimm,

klicksafe.de - die EU-Initiative,

juuuport.de – die Beratungsplattform von Jugendlichen für Jugendliche bei Problemen im Web.

Layout & Design: Sophie Hartmann, Ann-Katrin Bruse

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren