Logo der HdM

Studienverlauf

Aufbau und Gliederung des Studiums mit dem Schwerpunkt

Das Bachelor-Studium besteht aus einem Grund- und einem Hauptstudium. Das Grundstudium umfasst zwei Studiensemester und vermittelt Inhalte der Naturwissenschaften, Technik und IT. Außerdem werden Grundlagen aus betriebswirtschaftlichen, gestalterischen und typografischen Bereichen vermittelt.

Das Hauptstudium umfasst fünf Studiensemester einschließlich einer integrierten Praxisphase im fünftem Semester. Mit Wahlfächern aus verschiedenen Bereichen können die Studenten eine Spezialisierung für ihr künftiges Berufsfeld vornehmen.

Ihre Bewerbung erfolgt auf einen der beiden Studiengangs-Schwerpunkte. Entweder Sie entscheiden sich für den klassischen, drucktechnisch orientierten Schwerpunkt Graphic Arts Technology (GAT) oder Sie wählen den alternativen Schwerpunkt digital publishing (dp). Der Schwerpunkt GAT enthält vorwiegend Themenbereiche zum Medium Print, sei es nun hinsichtlich der eingesetzten Maschinentechnik oder dem verwendeten Material - und/oder dem Zusammenspiel dieser. In dem Schwerpunkt dp besuchen Sie Vorlesungen und Praktika aus den Bereichen Datenbanken, Software-Entwicklung und XML-Technologien.

Gemeinsame Fächer aus den Bereichen Technische Grundlagen, PrePress-Technologien, und Workflow- und Finishing bilden den Rahmen des ingenieurwissenschaftlichen Studiums der Druck- und Medientechnologie.

In der integrierten Praxisphase haben die Studenten die Möglichkeit, Erfahrung bei Mediendienstleistern, PrePress-Agenturen, Druckereien, Druckmaschinenherstellern, Verlagshäusern oder dem Handel und der Industrie zu sammeln. Nach erfolgreichem Studium wird der Titel Bachelor of Engineering vergeben.


Alle Pflicht-Veranstaltungen eines Schwerpunkts können im Hauptstudium auch als Wahlpflichtfach gewählt werden. Somit stehen die Vorlesungen aus den Schwerpunkten allen Studierenden zur Verfügung

Das Vorlesungsverzeichnis, in dem sämtliche Vorlesungen des Studiums aufgelistet sind, finden Sie hier.

Achtung: Der Studiengang wurde zum Wintersemester 2011/2012 von einem 6-semestrigen auf einen 7-semestrigen Verlauf umgestellt. Regelungen für vor diesem Zeitpunkt immatrikulierte Studierende können ggf. abweichen.


Termine

VISCOM - Fachmesse für visuelle Kommunikation in Outlook eintragen 18.10.2017 - 20.10.2017 VISCOM - Fachmesse für visuelle Kommunikation mehr

Workflow Symposium 2017 in Outlook eintragen 26.10.2017 Workflow Symposium 2017 mehr

IPEX 2017 in Outlook eintragen 31.10.2017 - 03.11.2017 IPEX 2017 mehr

Alumnitreffen in Outlook eintragen 08.11.2017 Alumnitreffen mehr

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login