Logo der HdM

Studienplan Druck- und Medientechnologie

Modul: 111353 XML Technologien (Pflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 4 / 4
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Das Modul behandelt die Entwicklung von Dokumentsprachen für Textdokumente und deren Umsetzung in die verschiedenen Medienkanäle. In der Medienlandschaft sind dies vor allem Sprachen für Webdokumente (XHTML+CSS), E-Books (EPUB) sowie Sprachen aus dem Bereich von Web-to-Print und für das automatisierte Publizieren.

Neben einem soliden theoretischen Basiswissen im Bereich des elektronischen Publizierens und in den Technologien rund um XML bietet die Veranstaltung zudem die Möglichkeit, das erlernte Wissen in Übungen praxisnah am Rechner anzuwenden. Hier stehen vor allem automatisierte Transformationen von XML-Dokumenten in die verschiedenen Medienkanäle (Print, Web und E-Book) im Vordergrund


Die Studenten können nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltung:

  • Selbstständig eine Strukturanalyse von Textdokumenten durchführen und diese in XML codieren.
  • (X)TML Dokumente schreiben und zusammen mit Stylesheets (CSS) für das Internet bereitstellen
  • Transformationen in die Zielformate für Print, Web und E-Book erstellen.
  • PDF-Dokumente automatisiert aus vorhandenen Datenbeständen generieren

Die parallel zur Vorlesung durchgeführten Übungen bieten die Gelegenheit, das jeweils erworbene Wissen anhand konkreter Beispiele praktisch umzusetzen.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Modul: 111353 XML Technologien (Pflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 4 / 4
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Das Modul behandelt die Entwicklung von Dokumentsprachen für Textdokumente und deren Umsetzung in die verschiedenen Medienkanäle. In der Medienlandschaft sind dies vor allem Sprachen für Webdokumente (XHTML+CSS), E-Books (EPUB) sowie Sprachen aus dem Bereich von Web-to-Print und für das automatisierte Publizieren.

Neben einem soliden theoretischen Basiswissen im Bereich des elektronischen Publizierens und in den Technologien rund um XML bietet die Veranstaltung zudem die Möglichkeit, das erlernte Wissen in Übungen praxisnah am Rechner anzuwenden. Hier stehen vor allem automatisierte Transformationen von XML-Dokumenten in die verschiedenen Medienkanäle (Print, Web und E-Book) im Vordergrund


Die Studenten können nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltung:

  • Selbstständig eine Strukturanalyse von Textdokumenten durchführen und diese in XML codieren.
  • (X)TML Dokumente schreiben und zusammen mit Stylesheets (CSS) für das Internet bereitstellen
  • Transformationen in die Zielformate für Print, Web und E-Book erstellen.
  • PDF-Dokumente automatisiert aus vorhandenen Datenbeständen generieren

Die parallel zur Vorlesung durchgeführten Übungen bieten die Gelegenheit, das jeweils erworbene Wissen anhand konkreter Beispiele praktisch umzusetzen.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
111353a XML Technologien - 4 4

Termine

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2019 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login