Logo der HdM

Studienplan Druck- und Medientechnologie

Modul: 113301 Web Development 2 (Pflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 6 / 6
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Die Studierenden besitzen die Qualifikation, eine Full-Stack-Webanwendung auf Basis von JavaScript-Technologien zu entwickeln.

Sie sind danach in der Lage, die Sprache JavaScript auf Client- und Serverseite einzusetzen und gezielt (auf die jeweiligen Erfordernisse der Anwendung) eine MongoDB-Datenbank zu initialisieren und aus einem Node.js/Express.js-Server heraus zu bedienen.

Zusätzlich dazu beherrschen sie die bidirektionale Kommunikation mit dem Web-Server über Web Sockets auf Basis des Node-Moduls Socket.io. Für das Rendering der HTML-Seiten setzen sie verschiedene Engines ein, aktuell als einfachste Variante EJS.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Bemerkung:None
Modul: 113301 Web Development 2 (Wahlpflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 6 / 6
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Die Studierenden besitzen die Qualifikation, eine Full-Stack-Webanwendung auf Basis von JavaScript-Technologien zu entwickeln.

Sie sind danach in der Lage, die Sprache JavaScript auf Client- und Serverseite einzusetzen und gezielt (auf die jeweiligen Erfordernisse der Anwendung) eine MongoDB-Datenbank zu initialisieren und aus einem Node.js/Express.js-Server heraus zu bedienen.

Zusätzlich dazu beherrschen sie die bidirektionale Kommunikation mit dem Web-Server über Web Sockets auf Basis des Node-Moduls Socket.io. Für das Rendering der HTML-Seiten setzen sie verschiedene Engines ein, aktuell als einfachste Variante EJS.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Bemerkung:None
Modul: 113301 Web Development 2 (Wahlpflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 6 / 6
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Die Studierenden besitzen die Qualifikation, eine Full-Stack-Webanwendung auf Basis von JavaScript-Technologien zu entwickeln.

Sie sind danach in der Lage, die Sprache JavaScript auf Client- und Serverseite einzusetzen und gezielt (auf die jeweiligen Erfordernisse der Anwendung) eine MongoDB-Datenbank zu initialisieren und aus einem Node.js/Express.js-Server heraus zu bedienen.

Zusätzlich dazu beherrschen sie die bidirektionale Kommunikation mit dem Web-Server über Web Sockets auf Basis des Node-Moduls Socket.io. Für das Rendering der HTML-Seiten setzen sie verschiedene Engines ein, aktuell als einfachste Variante EJS.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Bemerkung:None
Modul: 113301 Web Development 2 (Wahlpflichtmodul im Grundstudium)
ECTS-min./max.: 6 / 6
Modulprüfung: KL, 60 Min
Lernziele:

Die Studierenden besitzen die Qualifikation, eine Full-Stack-Webanwendung auf Basis von JavaScript-Technologien zu entwickeln.

Sie sind danach in der Lage, die Sprache JavaScript auf Client- und Serverseite einzusetzen und gezielt (auf die jeweiligen Erfordernisse der Anwendung) eine MongoDB-Datenbank zu initialisieren und aus einem Node.js/Express.js-Server heraus zu bedienen.

Zusätzlich dazu beherrschen sie die bidirektionale Kommunikation mit dem Web-Server über Web Sockets auf Basis des Node-Moduls Socket.io. Für das Rendering der HTML-Seiten setzen sie verschiedene Engines ein, aktuell als einfachste Variante EJS.

Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Bemerkung:None
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113301a Web Development 2 - 5 6

Termine

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2019 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login