Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

115814d Psychologie und Menschenführung

Zuletzt geändert:02.09.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:115814d
Studiengänge: Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsvorleistung im Modul Grundlagen Führung in Semester 6 7
Häufigkeit: W19/20
Print-Media-Management (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsvorleistung im Modul Grundlagen Führung in Semester 4 6 7
Häufigkeit: immer
Print-Media-Management (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsvorleistung im Modul Grundlagen Führung in Semester 6 7
Häufigkeit: W19/20; S20
Print-Media-Management (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsvorleistung im Modul Grundlagen Führung in Semester 3 4 6 7
Häufigkeit: immer
Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsvorleistung im Modul Grundlagen Führung in Semester 3 4 6 7
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Heinrich Witting
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
in 5 Terminen zu je 6 SWS (= 4.5 Zeitstunden) abgehalten

Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: 115814a Personalwirtschaft

115814b Arbeitspädagogik

115814c Arbeitsrecht

Prüfungsform: siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Führung (KL, 90 Min)
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Themen der Vorlesung sind:
Grundlagen der Kommunikation
Die Anatomie einer Nachricht
Mit 4 Ohren empfangen
Feedback
Interaktion
Kommunikationstechniken
Werkzeuge kommunikationspsychologischen Denkens und Arbeitens
Kommunikationsstile zwischen Persönlichkeits- und Beziehungsdynamik
Das Modell vom Inneren Team nach Schulz von Thun und die Beziehungen zu den Ansätzen von Homes „Reisen in die Innenwelt“ und Peichel „Jedes Ich ist viele Teile“

Prozesskommunikation

Grundlagen
Persönlichkeitstypen
Persönlichkeitsstruktur
Die psychischen Bedürfnisse
Wellenlängen
Misskommunikation

Prozesskommunikation im Management

Die Führungskraft als Coach – Chancen, Schwierigkeiten, Voraussetzungen

Rollenklarheit in konflikthafter Kommunikation

Situationsverständnis bei der Leitung von Sitzungen am Modell der Zieltreppe

Psychodynamik des Feedback-Empfangs

Literatur: Schulz von Thun, Friedemann
Miteinander reden: 1, Störungen und Klärungen, Allgemeine Psychologie der Kommunikation, Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek 50. Aufl. 02/2013

Schulz von Thun, Friedemann
Miteinander reden: 2 Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung, Differentielle Psychologie der Kommunikation, Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek 33. Aufl. 03/2013

Schulz von Thun, Friedemann
Miteinander reden: 3 Das innere Team und situationsgerechte Kommunikation, Rowohlt Taschenbuchverlag GmbH, Reinbek 22. Aufl. 11/2013
Collignon, Gerad: Wie sag' ich's am besten, Die Prozesskommunikation, Verlag Sieber Dialog, 2. Auflg. Schnitzer Verlag Marktoberdorf 2001
Weitere Literaturangaben sind im Vorlesungsskript zu finden.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.

Termine

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2019 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login