Logo der HdM

Content Management Systeme

Mit dem Cursor über das Bild fahren um die Abteilung im Panaroma zu erkunden.

Durch die weite Verbreitung des Internets, die zunehmende Digitalisierung der Medien sowie die wachsende Leistungsfähigkeit von mobilen Plattformen ist das Management von Content zu einer zentralen Aufgabe für nahezu alle Industrie- und Dienstleistungsunternehmen geworden. Innerhalb der Druck- und Medienindustrie kommt dem Content-Management damit ein besonderer Stellenwert zu.

Um die Anforderungen des Marktes zu bedienen, ist es notwendig, aus unterschiedlichen Unternehmensdatenbanken die relevanten Inhalten in immer mehr Sprachen für Internationale Märkte aufzubereiten und dabei gleichzeitig ein auf die unterschiedlichen Trägermeiden zugeschnittenes, individualisiertes und personalisiertes Publishing zu ermöglichen. Dies stellt besondere Anforderungen an die Effizienz der Publishing-Prozesse und erfordert umfangreiche Qualifikationen im Management von Projekten mit hohem IT-Anteil.

Theorie und Praxis

Zielsetzung der Ausbildung ist ein grundlegendes Verständnis der relevanten Technologien und Systeme. Dazu stehen modernste PC-Infrastrukturen und leistungsfähige Systemplattformen der führenden Content-Management-Systeme zur Verfügung. Die in Vorlesungen erworbenen Grundlagen werden in praktischen Übungen vertieft und bilden die Basis für interessante Praktika und technologisch anspruchsvolle Projektarbeiten. Durch ein umfassendes Kooperationsnetz mit der Industrie gibt es ein großes Angebot an praxisnahen Fragestellungen und der Aufbau eigener industrieller Kontakte wird gefördert. Die Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten ermöglicht das Erwerben von Innovationswissen.

IT-Expertise ist gefragt

Die Integration des Content Managements in moderne Workflows innerhalb der Druckvorstufe – von der Bildbearbeitung bis zum Satz – und die Abrundung der Fachkompetenz durch Lehrangebote im Bereich Softwareentwicklung (Link auf Softwareentwicklung) sorgen für eine umfassende IT-Expertise. Durch interdisziplinäre Projekte mit anderen Abteilungen und Studiengängen werden die Absolventen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Anteil an Führungsverantwortung qualifiziert.

Kontakt

Hier finden Sie die Professoren und Mitarbeiter der Abteilung.


Termine

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2019 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login