Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

"ProFlex" 25. Februar 2017

Branchentreff der Flexo- und Verpackungsindustrie

Neue Verfahren, neue Märkte, neue Materialien - die Vielseitigkeit des Flexodrucks bringt ständig neue Entwicklungen mit sich. Auf der Fachveranstaltung „ProFlex 2017" vom 8. bis zum 9. März 2017 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart zeigt der DFTA Flexodruck Fachverband, wie sich die Branche auf künftige Herausforderungen einstellt und welche Chancen sich daraus ergeben.

Die Branchenveranstaltung findet seit Jahren regelmäßig an der HdM statt
Die Branchenveranstaltung findet seit Jahren regelmäßig an der HdM statt
Auch in diesem Jahr wartet ein attraktives Programm auf die Besucher (Fotos: DFTA Flexodruck Fachverband e.V.)
Auch in diesem Jahr wartet ein attraktives Programm auf die Besucher (Fotos: DFTA Flexodruck Fachverband e.V.)

Highlight ist die Verleihung des DFTA-Awards am Abend des 8. März in der MOTORWORLD Region Stuttgart. Im Rahmen einer feierlichen Gala werden die Teilnehmer und die Gewinner gefeiert und ausgezeichnet.

Vorträge und Messe

Die Besucher der „ProFlex" können sich darüber hinaus auf ein attraktives Vortragsprogramm freuen: Den Auftakt macht der Verhandlungsexperte Frieder Gamm. Er verrät seinen Zuhörern am Beispiel des legendären Boxkampfes „rumble in the jungle" einiges über Verhandlungstricks und -strategien. Anschließend folgen verschiedene Fachvorträge zu den Themenschwerpunkten digitaler Verpackungs- und Flexoverpackungsdruck. Am Nachmittag des ersten Veranstaltungstages setzen sich die Experten in einer Podiumsdiskussion mit der Flexodruckformherstellung heute und in Zukunft auseinander. Im DFTA-Technologiezentrum an der HdM können Besucher an einer Live-Druckdemonstration teilnehmen.

Der zweite Tag der „ProFlex" steht im Zeichen des Marketings und der Verpackung. Referenten zeigen auf, welche Themen und Fragestellungen durch die aktuellen und künftigen Herausforderungen am Verpackungsmarkt entstehen und wie Marketing- und Druckexperten darauf reagieren können. Nachmittags folgt ein Workshop zum Thema Druckqualität.

Im Messebereich der Veranstaltung präsentieren DFTA-Mitgliedsfirmen ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen. Hier besteht neben dem fachlichen Austausch vor allem die Gelegenheit zum Networking und zum Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen.

Jährliche Fachveranstaltung

Die „ProFflex" wird vom DFTA Flexodruck Fachverband e.V. jedes Jahr an der HdM veranstaltet. Der Verband ist seit über 30 Jahren im deutschsprachigen Raum aktiv und ist mit über 300 Mitgliedern der mitgliederstärkste Flexodruckverband in Europa. Dazu gehören Druckunternehmen, Zulieferer, Verarbeiter und Unternehmen der Druckvorstufe der Flexodruckindustrie. Das DFTA-Technologiezentrum hat seit 1994 seinen Sitz an der HdM. Als Flexodruck-Kompetenzzentrum ist es Anlaufstelle für DFTA-Mitglieder und Kunden.

Informationen zur Veranstaltung und zu den Anmeldemöglichkeiten stehen unter: www.dfta-proflex.de.

Weiterführende Links

ProFlex
DFTA-Technologiezentrum

Kontakt

Name:
Sabrina Bernhardt
 
Referentin Marketing-Kommunikation, DFTA Flexodruck Fachverband
Telefon:
0711 67960 24
E-Mail:
sabrina.bernhardt@dfta.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

MediaNight in Outlook eintragen 29.06.2017 MediaNight mehr

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login