DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Druck- und Medientechnologie

Artikel per Mail verschicken

Flexo- und Verpackungsbranche 07. März 2018

ProFlex 2018 "Zukunft anpacken"

Vom 7. bis 8. März findet in der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) die ProFlex 2018 statt. Neben Druckdemonstrationen und Fachvorträgen bietet das Treffen der internationalen Flexo- und Verpackungsbranche vor allem die Gelegenheit zum Networking und zum fachlichen Austausch. Die Veranstaltung wird vom DFTA Flexodruck Fachverband e.V. in Kooperation mit der HdM organisiert.

Die HdM ist Austragungsort der ProFlex 2018 (Foto: DFTA)
Auch in diesem Jahr ist die Hochschule der Medien wieder Austragungsort für das exklusive Branchentreffen der internationalen Flexo- und Verpackungsindustrie. Unter dem Motto „Zukunft anpacken" geht es bei der ProFlex 2018 an zwei Tagen um moderne Drucktechniken, aktuelle Herausforderungen und die Zukunftschancen der Branche. Die Messe bietet ihren Teilnehmern neben der Gelegenheit zum fachlichen Austausch auch mehrere Fachvorträge, eine Podiumsdiskussion und eine Preisverleihung. DFTA-Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen gezielt dem Fachpublikum der Branche zu präsentieren.

Auszeichnung der Top-Ausbilder

Die Veranstaltung beginnt am 7. März um 10 Uhr mit der offiziellen Begrüßung von DFTA-Präsident Bernhard Stradner und HdM-Rektor Prof. Dr. Alexander W. Roos. Um 11.15 Uhr werden die Top-Ausbildungsbetriebe der Branche ausgezeichnet. Um 15.30 Uhr feiert das DFTA-Technologiezentrum 25-Jahr-Jubiläum. Den ersten Messetag können Besucher in der Stuttgarter Buddha Lounge Red Mandarin ausklingen zu lassen.

Sicherheit und Druckreformen

Der 8. März dreht sich vor allem um den Datenschutz und Reformen im Flexo- und Verpackungsdruck. Dr. Nicolai Schädel, HdM-Professor im Studiengang Print-Media-Management, spricht ab 10.45 Uhr über neue Richtlinien und Bestimmungen. Um 13.45 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sleeves und Fotopolymere" statt. Anschließend fasst Prof. Dr. Martin Dreher, Wissenschaftlicher Leiter des DFTA-Technologiezentrums an der HdM, die Errungenschaften der beiden Messetage zusammen.

Das ausführliche Programm der ProFlex 2018 ist unter https://www.dfta-proflex.de/die-proflex/programm/ einzusehen.

David Groß

Kontakt

Name:
Prof. Dr. Martin Dreher  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professor
Studiengang:
Verpackungstechnik (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
186, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2152
E-Mail:
dreher@hdm-stuttgart.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Lesen Sie auch

Quicklinks


Termine

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
Systemakkreditierung

Familie in der Hochschule

Hochschulföderation SüdWest

HdM Förderverein
© Hochschule der Medien 2018 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login