Logo der HdM
- Projektpraktikum Druck -

Reise nach Guangzhou

Studenten des deutsch-chinesischen Studiengangs Druck- und Medientechnologie der Hochschule der Medien (HdM) haben mit Schülern und Lehrern der Wilhelm-Schickard-Schule in Tübingen ein Reisebuch hergestellt. Das Thema: die Studienreise der Schüler in die chinesische Stadt Guangzhou. Eine Buchkassette, eine DVD sowie eine Making-of-Broschüre ergänzen das Buch der HdM-Studenten. Es wurde im Wintersemester 2016/2017 angefertigt.




Die Texte, die Bilder und den Film haben die Schüler der Wilhelm-Schickard-Schule erstellt. Die Aufgabe der HdM-Studenten war es, die Print-Produkte herzustellen. Zunächst wurden dafür die Eckdaten wie Seitenformat, Anzahl der Seiten, Papierart sowie Bindung und Auflage festgelegt. Die wichtigsten Produktionsprozesse wurden diskutiert und dokumentiert. Zudem mussten die Studenten intensiv im Umgang mit Layout- und Bildprogrammen geschult werden.



Die Seiteninhalte wurden auf unterschiedliche Bögen platziert und - nach der Herstellung der Druckplatten - gedruckt. Parallel dazu wurde der Buchumschlag hergestellt und laminiert. Am Ende wurden die Buchdecke und der fertige Buchblock zusammengefügt. Auch DVD und Buchkassette wurden bedruckt. "Bei jedem dieser Arbeitsschritte waren viele technische Details zu beachten, die das Team gut gemeistert hat", loben die Betreuer Prof. Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck und Sebastian Riegel.

"Wertvolle Erfahrung"

Das Produkt wurde von der Konzeption bis zur Konfektionierung über zwei Semester geplant und verwirklicht. Alle Arbeitsschritte mussten vor Beginn der Produktion erarbeitet werden. Produktionsmanagement und industrielle Produktion waren die wichtigsten Aspekte dieses Praktikums. Auch der Umgang mit speziellen Softwareprogrammen und Maschinen wurde von den Studenten erlernt.


Das fertige Produkt ist zwar das Ergebnis harter Arbeit, doch der Spaß kam hierbei nicht zu kurz. Frau Xie Kangqing aus dem Projekt-Team empfand es als eine wertvolle Erfahrung, dass deutsche und chinesische Studenten gemeinsam an dem Buch gearbeitet haben - und die Tübinger Schüler freuen sich über ein professionelles Reisebuch, das aus ihren Reisejournalen, Fotos und Eindrücken entstanden ist.



Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Hoffmann-Walbeck
Telefon: 0711 8923 2128
E-Mail: hoffmann@hdm-stuttgart.de

13. Februar 2017


Termine

MediaNight in Outlook eintragen 29.06.2017 MediaNight mehr

Ansprechpartner

Regina Bähring  Elektronische Visitenkarte
Sachbearbeiterin
Studentische Services
114, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
0711 8923-2104
0711 8923-2109
baehring@hdm-stuttgart.de
Sylvia Weiß  Elektronische Visitenkarte
Verwaltungsangestellte
Studentische Services - Studienbüro
034, Nobelstraße 10 (Neubau)
0711 8923-2084
weiss@hdm-stuttgart.de
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login