Logo der HdM

Big-Data- and Data-Science-Day 2017

Dienstag 25. Juli 2017, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Hochschule der Medien Stuttgart | Nobelstrasse 10 | Stuttgart | Audimax Raum 011

Die Themen "Big Data und Data Science" breiten sich massiv in den Unternehmen aus. Um die notwendigen Skills aufbauen zu können, intensivieren die Unternehmen den Kontakt zu den Hochschulen.

Ziel dieser Veranstaltung war das Networking. Networking zwischen Akademia, Mitarbeiter in der Praxis, Beratungshäusern und Hersteller. Wer macht was und wie? Was hat sich bewährt, was nicht? Was kommt an neuen Lösungen? 


DIE VERANSTALTUNG WAR AUSGEBUCHT

Fotos

Big Data and Data-Science-Day 2017

Premiumsponsor

Uniserv ist Experte für erfolgreiches 'Kundendatenmanagement'
Uniserv ist Experte für erfolgreiches 'Kundendatenmanagement'

 

Agenda

09:00 Uhr

Registrierung und Kaffee

09:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Alexander Roos, HdM Stuttgart

09:45 Uhr

Keynote I: Big-Data-Architektur mit Open Source? Erfahrungen bei der Otto Group
Thomas Schlüter, Simon Sundermann, Technical Lead, BRAIN Analytics Projekt, Otto Group Hamburg

10:30 Uhr

Keynote II: Das neue Datenschutzgesetz und die Auswirkungen auf Big-Data-Projekte
Prof. Holger Nohr, HdM Stuttgart
Vortrag

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Big Data & Advanced Analytics als "managed Services" in der Azure Cloud - Beginnen Sie umzudenken!
Guido Jacobs, Technology Solution Professional - Big Data. Global Black Belt Team, Microsoft Deutschland
Vortrag

11:50 Uhr

SAP BW/4 HANA – SAP’s next generation Data Warehouse
Lothar Henkes, VP Product Management SAP EDW BW, HANA, SAP SE, Walldorf
Vortrag

12:10 Uhr

IBM Watson: Bringing Machine Learning, AI and cognitive to live
Wilfried Hoge, Cognitive Solution Architect, IBM Deutschland
Vortrag

12:30 Uhr

Mittagessen

13:30 Uhr

Ein Rennen der anderen Art: Big-Data Plattformen im Automobilbau
Franziska Weng, Thomas Pagel, Avanade, Kronberg 
Vortrag

13:55 Uhr

How to enable smooth Business on Big Data considering Governance
Konzeption & Einführung einer Governance in einem grösseren Big Data Environment.

Ralf Leipner, Trivadis
Vortrag

14:20 Uhr

Ist Fussball berechenbar? Wie mit Data Mining ein Tor vorher gesagt werden kann
Jonas Birk, Student der Wirtschaftsinformatik, HdM Stuttgart
Prof. Dr. Hendrik Meth, Professor für Big Data, HdM Stuttgart
Vortrag

14:50 Uhr

Kaffeepause

15:15 Uhr

Entwicklung einer globalen Industrie 4.0 Analytics Plattform
Dr.-Ing. Christoph Gröger, Lead Architect Industrie 4.0 Analytics
Robert Bosch GmbH, Competence Center Business Intelligence & Analytics, Stuttgart

15:45 Uhr

Die neue Rollen im Unternehmen: wie aus dem Business Analyst ein Citizen Data Scientist wird und welche Verantwortung ein Chief Digital Officer trägt
Prof. Dr. Hendrik Meth, HdM Stuttgart
Holger Stelz, Uniserv, GmbH, Pforzheim
Vortrag

16:15 Uhr

Abschluß - Fragen an die Referenten
Prof. Dr. Andreas Seufert, Institut für Business Intelligence, Hochschule Ludwigshafen

16:30 Uhr

Get Together - Grillen

   

 

Die Teilnehmergebühr beträgt 70 € inkl. MwSt. und beinhaltet Verpflegung, Getränke und Zugriff auf die Tagungsunterlagen.  

 

Premium Sponsor

Uniserv

UNISERV ist Experte für erfolgreiches 'Kundendatenmanagement'. Seit Jahren arbeiten wir mit dem Mittelständler UNISERV auf hohem technischen Niveau zusammen und erforschen dabei Methoden für ein erfolgreiches Customer Relationship Management. Wir erproben Vorgehensmodelle, erarbeiten Good-Practices und geben unsere Erfahrungen gerne an die Kunden von UNISERV und interessierte Unternehmen weiter. Wir fragen uns inbesonders, wie Datenqualität das Machine Learning beeinflusst und welche Bedeutung der Datenaufbereitungsprozess im Maschine Learning einnimmt. Mehr...
 

In Kooperation mit

Institut für Business Intelligence

Das IBI bietet seit über 10 Jahren eine Netzwerk-Plattform zwischen Business Analysten und Business-Intelligence-Herstellern und -Anwendern. Das IBI-Symposium im November ist eine Konferenz im Haus der Wirtschaft in Stuttgart, bei dem der Status-Quo über BI/Big Data/Data Science diskutiert wird. Die Veranstaltung ist immer ausverkauft. Wir arbeiten mit dem IBI sehr eng zusammen, da wir sicher sind, dass der Controller das Potential zum "Citizien Data Scientist" hat. Mehr....
 

Diese Unternehmen unterstützen die Ausbildung zum BI-Junior-Architekt:

Avanade

 

 

Trivadis

 

 

 
 
© Hochschule der Medien 2018 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login