DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Sitemap

Audiovisuelle Medien

Auszeichnungen für HdM-Studierende

Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs Audiovisuelle Medien der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) haben auf der International Conference on Spatial Audio (ICSA) 2019 in Illmenau bei der "Student 3D Audio Production Competition" jeweils einen Silber und einen Bronze Award gewonnen.

Zur Detailansicht Das Projektteam von DER STILLE KLANG (Daniela Rieger, Marcel Remy, Jonas Kieser, Leon Hofmann und Jona Eisele, es fehlen im Bild Tobias Kurzweg und Bastian Kilper) und Yannick Weber (vorne liegend), Foto: privat

Das Projektteam von DER STILLE KLANG (Daniela Rieger, Marcel Remy, Jonas Kieser, Leon Hofmann und Jona Eisele, es fehlen im Bild Tobias Kurzweg und Bastian Kilper) und Yannick Weber (vorne liegend), Foto: privat

Das Hörspiel DER STILLE KLANG hat bei der "Student 3D Audio Production Competition" auf der International Conference on Spatial Audio (ICSA) 2019 in der Kategorie "Audio Drama / Documentary / Soundscape" den Silver Award gewonnen. Jurymitglieder aus aller Welt haben die Beiträge gehört und bewertet. Für die Preisverleihung sind fünf der sieben Masterstudierenden nach Ilmenau gereist, wo der DER STILLE KLANG in einer Präsentation vorgestellt wurde. DER STILLE KLANG wurde im Rahmen des Masterprojekts Ton des Studiengangs Audiovisuelle Medien im Sommersemester 2019 von Daniela Rieger, Marcel Remy, Jonas Kieser, Leon Hofmann, Jona Eisele, Tobias Kurzweg und Bastian Kilper erstellt. Ursprünglich war es ein interaktives Hörspiel in 3D, das im Juli 2019 als Rauminstallation an der HdM präsentiert wurde.

Ein weiterer Preis in Bronze ging an die Musikproduktion "Change the World" von Yannik Weber. Er hat die Auszeichnung in der Kategorie "Music Production / Studio Production" gewonnen. Der Song hat Yannik Weber im Rahmen seiner Bachelorarbeit komponiert und produziert. Yannik Weber präsentierte seinen Titel ebenfalls bei der ICSA in Illmenau.

Zur Konferenz

Die ICSA ist ein multi- und interdisziplinäres Forum, das Entwickler, Wissenschaftler, Nutzer und Inhaltsersteller von und für Spatial Audio Systeme und Services zusammenbringt. Die fünfte ICSA fand vom 26. bis 28. September 2019 an der Technischen Universität Illmenau statt und wurde vom Institut für Medientechnologie der Universität und dem Verband Deutscher Tonmeister e. V. (VDT) veranstaltet, mit Unterstützung des Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT.

VERÖFFENTLICHT AM

30. September 2019

KONTAKT

Prof. Oliver Curdt

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2251

E-Mail: curdt@hdm-stuttgart.de

Daniela Rieger
Projektteam DER STILLE KLANG
E-Maildr078@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Erfolge
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren