Logo der HdM

Thorsten Riemke-Gurzki

Name:
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Riemke-Gurzki  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professor
Lehrgebiet:
Konzeption und Design von Unternehmens- und Mitarbeiterportalen/Intranet, Cross-Media Strategien, Strategien für das Intranet, Web-Technologien, E-Business, Mobile Anwendungen, Projektmanagement, Multimedia-Anwendungen, Social Media
Forschungsgebiet:
Konzeption und Design von Unternehmens- und Mitarbeiterportalen/Intranet, Cross-Media Strategien, Strategien für das Intranet, Web-Technologien, E-Business, Mobile Anwendungen, Projektmanagement, Multimedia-Anwendungen, Social Media
Studiengang:
Online-Medien-Management (Bachelor, 7 Semester, Zulassung bis SS 2014)
Fakultät:
Fakultät Information und Kommunikation
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
I237, Nobelstraße 8 (Nobelstraße 8)
Telefon:
0711 8923-3270
E-Mail:
riemke-gurzki@hdm-stuttgart.de
Homepage:
http://www.riemke.net
Thorsten Riemke-Gurzki
Lebenslauf Lehre

Lebenslauf

Prof. Dr.-Ing. Thorsten Riemke-Gurzki ist Professor für Webtechnologien, insbesondere Unternehmensportale und Usability, im Studiengang E-Services an der Hochschule der Medien in Stuttgart und Leiter des Forschungsschwerpunkts Business Process- & IT-Engineering am Institut für angewandte Forschung (IAF) der Hochschule. Er studierte Informatik mit dem Schwerpunkten Verteilte Systeme und Automatisierungstechnik an der Universität Stuttgart. Nach seinem Studium war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für parallele und verteilte Höchstleistungsrechner (IPVR) und später am Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart. Er war als selbständiger Berater und Trainer im Bereich Internet-/Intranet-Technologien und e-Business tätig. Er promovierte im Rahmen seiner Tätigkeit als Senior Consultant/Researcher am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) zum Dr.-Ing. . Dort hat er maßgeblich an der Entwicklung der Portal Analyse und Design Methode (PADEM®) mitgewirkt. Als Projektleiter entwickelte er Strategien, Prozessarchitekturen und Portale für namhafte Konzerne und mittelständische Unternehmen. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Senior Consultant bei der SAP Deutschland leitete er strategische Projekte in den Bereichen Unternehmensportale, neue SAP-Technologien und ERP Upgrades.

Thorsten Riemke-Gurzki gehört zu den führenden Experten für Unternehmensarchitekturen, Portale und Prozessmanagement. Er ist Autor und Mitautor einer Vielzahl von Publikationen im Themenfeld Electronic Business, unter anderem der „Marktübersicht Portal Software" und der Studie „Unternehmensportale in der betrieblichen Praxis".

 

Lehrveranstaltungen (im laufenden Semester)

Online-Medien-Management (Bachelor, 7 Semester)

Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Bachelor, 7 Semester)

Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Bachelor, 7 Semester, Zulassung bis SS 2014)

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login