DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Presse

Audiovisuelle Medien

Gameshow "Studenten gegen Professoren"

Studenten und ihre Professoren begegnen sich täglich. Aber wer versteht besser, wie die Hochschule tickt? Die Nachwuchsakademiker oder ihre Dozenten? In der Live-TV-Sendung „Stu vs. Pro" der Hochschule der Medien (HdM) treten zwei Studenten und zwei Professoren auf der Showbühne gegeneinander an.

Studenten spielen gegen Professoren

Studenten spielen gegen Professoren

Sie messen sich in Quiz- und Ratespielen rund um den Alltag an der Hochschule, Schnitzeljagd inklusive. Gäste sind bei der 90-minütigen Live-Sendung „Stu vs. Pro" am 24. Januar 2017 im Fernsehstudio der HdM herzlich willkommen. Das Studio befindet sich im Untergeschoss in der Nobelstraße 10 (Raum U44). Beginn ist um 19.40 Uhr, der Einlass beginnt bereits um 19:10 Uhr. Der Eintritt zur Show ist frei. Tickets gibt es in Raum U44, von 10 bis 18 Uh. „Stu vs. Pro" wird in den Raum Hardcut (052, Erdgeschoss in der Nobelstraße 10) übertragen und ist auch als Livestream auf YouTube zu sehen (http://www.stuprotv.de).

Einen Tag zuvor, am 23. Januar 2017, findet eine Generalprobe statt. Auch hier sind Gäste herzlich willkommen. Beginn ist um 19:40 Uhr, der Einlass beginnt eine halbe Stunde früher. Tickets sind nicht erforderlich.

Produktion unter realen Bedingungen

Im Rahmen der Studioproduktion Fernsehen entwickeln Studenten verschiedener Semesterstufen aus dem Studiengang Audiovisuelle Medien jedes Semester gemeinsam eine Fernsehsendung. Alle Positionen in der Produktion werden von Studenten besetzt. Dies bietet ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen über Studiotechnik und Projektplanung zu vertiefen und unter realen Bedingungen umzusetzen. Sie werden von Prof. Axel Hartz und den technischen Mitarbeitern Matthias Adler und Matthias Bürgel betreut.

VERÖFFENTLICHT AM

18. Januar 2017

KONTAKT

Moritz Ladwig
Projektteam
Telefon0176 57168608
E-Mailml105@hdm-stuttgart.de

Prof. Axel Hartz

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2201

E-Mail: hartz@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren