Logo der HdM

Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester)

Allgemeines:Abschluss: Bachelor of Arts, Regelstudienzeit: 7 Semester,
Zulassung zum Winter- und Sommersemester
Niveau gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR): Stufe 6 (Bachelor)
Studiengangshomepage: http://www.hdm-stuttgart.de/wm
Facebook: https://www.facebook.com/werbung.marktkommunikation?fref=ts
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs

Als einer der wenigen staatlichen Studiengänge in Deutschland bietet Werbung und Marktkommunikation eine Verknüpfung von Disziplinen an, die sich an der Arbeitspraxis der Kommunikationsbranche orientieren und sie wissenschaftlich reflektieren. Die Studierenden werden bestens auf die Tätigkeiten in Kommunikationsagenturen oder in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen vorbereitet.

Der Studiengang lehrt die Konzeption von Kommunikations- und Werbeinhalten und vermittelt dabei gleichermaßen strategische, wirtschaftliche, sozialwissenschaftliche, inhaltliche und gestalterische Elemente über alle Werbemedien hinweg.

Dabei deckt das Studium den gesamten Kommunikationsprozess ab, der sich von Forschung & Analyse über Konzeption & Strategie bis hin zur Kreation & Produktion erstreckt.

Inhalte und Aufbau

Das Grundstudium vermittelt Basiswissen in den Bereichen Marktkommunikation, Sozialwissenschaften, Medien & Kommunikation, Wirtschaft, Gestaltung und Produktion. Darüber hinaus erlernen die Studierenden wissenschaftliche Methoden und erwerben soziale Kompetenzen.

Im Hauptstudium steht die Vertiefung des Wissens in den Bereichen Konzeption und Strategie, Integrierte Marktkommunikation, Online-Kommunikation sowie Kommunikations- und Sozialwissenschaften im Vordergrund. Weitere Vertiefungsfächer sind von den Studierenden frei wählbar.

Die Inhalte des Studiums werden zunächst theoretisch und interdisziplinär vermittelt und anschließend in praxisorientierten Übungen und Kommunikationsprojekten umgesetzt. Das praktische Studiensemester, Gastvorträge von Experten aus Agenturen und Unternehmen und vielfältige Exkursionsangebote unterstreichen den Praxisbezug.

Mit der Bachelorprüfung schließt das Studium nach sieben Semestern ab. Der akademische Grad ist der international anerkannte Bachelor of Arts.

Perspektiven

Absolventen des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation stehen vielfältige Möglichkeiten offen. Sie arbeiten in Kommunikationsagenturen oder in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Sie übernehmen Managementaufgaben im Kommunikationsbereich, im Planning und die Koordination von Projekten, sind zuständig für Konzeptionen und deren Inhalte, entwickeln Corporate Identity-Strategien oder betreuen Markt- und Trendforschungsanalysen. Häufig sind sie in diesen Berufsbildern tätig:

  • Kontakter
  • Berater
  • Konzeptioner
  • Texter
  • Etat-Direktoren
  • Planner
  • Kommunikationsmanager

Aber auch Event- und Messemanagement, Online-Marketing oder Social Media-Management, sind Tätigkeitsfelder, in denen Sie nach Abschluss des Studiums arbeiten können. Zudem bietet vielen Absolventen auch die Selbstständigkeit eine Zukunft.

Im weiterführenden Masterstudiengang Elektronische Medien können Absolventen ihre Kenntnisse im Schwerpunkt Unternehmenskommunikation vertiefen.

Zulassung

Der Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Die Zulassung zum Studium ist beschränkt.

Ansprechpartner

Leitung des Studiengangs:

Name:
Prof. Gabriele Kille  Elektronische Visitenkarte
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
212, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2225
E-Mail:
kille@hdm-stuttgart.de
 
Weitere Informationen zur Person

Für allgemeine Fragen zum Studiengang:

Name:
Elke Nicolin  Elektronische Visitenkarte
Raum:
222, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2235
E-Mail:
nicolin@hdm-stuttgart.de

In der Prüfungsverwaltung:

Name:
Sabine Bartel  Elektronische Visitenkarte
Raum:
117, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2204
Telefax:
0711 8923-2207
E-Mail:
bartel@hdm-stuttgart.de

Im Studienbüro:

Name:
Irene Stief  Elektronische Visitenkarte
Raum:
034, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
Telefon:
0711 8923-2075
E-Mail:
stief@hdm-stuttgart.de

Zurück zur Übersicht

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login