Logo der HdM

Data Science and Business Analytics (Master, berufsbegleitend, Zulassung ab WS16/17

Allgemeines:Abschluss: Master of Science, Regelstudienzeit: 5 Semester,
Zulassung zum Wintersemester
Niveau gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR): Stufe 7 (Master)
Studiengangshomepage: https://www.hdm-stuttgart.de/ds
Studieninhalte: Vorlesungen und Module des Studiengangs

Bei Data Science and Business Analytics geht es um die Entdeckung unbekannter Zusammenhänge in den Datenbeständen der Unternehmen, um daraus neues Wissen z.B. über Geschäftsfelder, Kunden oder Produkte zu gewinnen.

Der Master-Studiengang Data Science and Business Analytics ist ein fünf Semester umfassender, berufsbegleitender Studiengang, der optimal auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt ist. Das didaktische Konzept integriert berufliche Erfahrungen und berufliches Wissen in das Studium. Durch die innovative Blended Learning-Konzeption, die traditionelle Präsenzseminare und moderne E-Learning-Möglichkeiten optimal verknüpft, bietet der Master die Chance, einen international anerkannten Hochschulabschluss mit einer Vollzeitberufstätigkeit zu vereinen.

Aufbau

Ein Semester beinhaltet drei Module, die jeweils zwei Monate dauern und sequentiell durchgeführt werden. Im Rahmen von drei Präsenztagen zu Beginn eines Moduls werden mit hochkarätigen Praxis- und Wissensvertretern neue Themen und neues Wissen vermittelt. Auch Besuche und Diskussionen mit Industrieunternehmen sind feste Bestandteile der Präsenztage. In einer Online-Phase werden danach konkrete Aufgabenstellungen in den Business-Intelligence- und Big-Data-Labs unserer Hochschule bearbeitet. Dazu stehen modernste IT-Systeme, wie zum Beispiel SAP HANA, SAP BW, IBM Bluemix und IBM Watson sowie die Microsoft Azure Plattform mit Machine Learning, SQL Server und einem Hadoop-Cluster zur Verfügung. Alle Systeme sind über Remote-Verbindung erreichbar. Am Ende eines Moduls erfolgt ein weiterer Präsenztag, bei dem die Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Online-Phase präsentiert werden.

Perspektive

Data Science und Business Analytics zählen mittel- und langfristig zu den großen Zukunftsthemen. Der Studiengang eignet sich zur Weiterbildung im Rahmen der Personalentwicklung. Die Berufs- und Verdienstaussichten sind exzellent. Zudem berechtigt der Abschluss zur Promotion.

Zulassung

Die Zulassung erfolgt zum Wintersemester. Voraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) mit mindestens 210 ECTS, der Nachweis einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufserfahrung sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse.

Kosten

Die Studiengebühr für das Masterstudienprogramm beträgt 3.900 Euro pro Semester.

Ansprechpartner

Leitung des Studiengangs:

Name:
Prof. Dr. Peter Lehmann  Elektronische Visitenkarte
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
I208, Nobelstraße 8 (Nobelstraße 8)
Telefon:
0711 8923-3152
E-Mail:
lehmann@hdm-stuttgart.de
 
Weitere Informationen zur Person

Im Studienbüro:

Name:
Tina Kunert  Elektronische Visitenkarte
Raum:
033, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
Telefon:
0711 8923-2091
E-Mail:
kunert@hdm-stuttgart.de

Zurück zur Übersicht

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login