Kategorisierung Interaktion

Interaktion

Die virtuelle Realität ermöglicht uns, das Unsichtbare sichtbar zu machen. Einige Anwendungen begnügen sich mit dieser Eigenschaft. Für Visualisierungen in VR reicht oft die Komponente des Ansehens aus. Allein der Fakt, dass man sich in einer selbst erzeugten Umgebung umsehen kann, macht oft schon den ganzen Nutzen einer solchen Anwendung aus. Auch 360° Filme können sich auf das Sichtbarmachen beschränken. Auf der anderen Seite gibt es allerdings viele Anwendungen, die erst durch das virtuelle Anfassen ihren vollen Nutzen entfalten können. Interaktion ist für viele Anwendungsbereiche der virtuellen Realität eine wichtige Komponente.

Das Forschungsprojekt InViRa ist ein Projekt der HdM.

Gefördert von
  • Hochschule der Medien

  • MfG-Stiftung

  • Karl-Steinbuch-Stipendium