Bitte gib einen Namen ein, unter dem Du im Chat sichtbar sein möchtest.

Project C-AR

  • Softwareentwicklung
  • Produktdesign
  • Sonstiges
  • Usability Studie
  • Computer Science and Media (Master)

Beschreibung

Was haben drei Leute, ein Beamer, eine Kinect und ein selbstgebauter Sandkasten mit Medieninformatik zu tun? - Eine ganze Menge! Dieses Semester haben wir im Master Studiengang Computer Science and Media zu dritt eine Augmented Reality Sandbox gebaut. Unter strengen Corona Auflagen, zwischen diversen Selbsttests und unter der Maske wie Batman haben wir uns immer wieder getroffen und eine eigene Sandbox auf Rollen gebaut. So richtig mit Schrauben, Holzbrettern, Sand und natürlich mit Technik.
Mithilfe eines Beamers, einer Kinect und eines PC’s mit einer leistungsstarken Grafikkarte können wir Oberflächenerkennung durchführen und Interfaces auf den Sand projizieren. Die Kinect ist in der Lage Tiefen zu erkennen und der Beamer projiziert das Interface auf unsere Sandoberfläche. Verändert man nun die Höhen des Sandes, indem man z.B. hineinschreibt, ändert sich das Verhalten der Oberfläche.
Neugierig geworden, wie das ganze in echt aussieht? Dann kommt an der HdM-Medianight gern bei uns vorbei!

Links & Downloads

Team

Aliena Leonhard, Leonhard Benjamin Lie, Elisa Charlotte Wendt

Betreuer*Innen

Ansgar Gerlicher

0 0 0 0 0

Ähnliche Projekte

...
HdM Marktplatz

Der „HdM Marktplatz“ ist eine Web-Applikation mit deren Hilfe die Hochschule der Medien die Altgeräte-Versteigerung durchführen kann. ...

  • Softwareentwicklung
...
SmartHome Bewässerung

Die Nachfrage nach leicht personalisierbaren und praktischen SmartHome Lösungen steigt. Ziel des Projekts ist es ein remote-steuerbares ...

  • Sonstiges
  • Softwareentwicklung
...
FRAMES

Datenbank mit Tagging-System zum schnellen Auffinden von Filmstills für Moodboards oder andere visuelle Kommunikationsmittel über ein ...

  • Softwareentwicklung