Kommentare zum Beitrag "Journalisten vor Herausforderung"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Winnenden, so der Spiegel (Ausgabe 12/2009), steht schon jetzt "für eine neue Stufe der Hysterie", eine Berichterstattung, die so schnell erfolgen muss, dass keine Zeit bleibt, eintreffende Informationsschnipsel zu überprüfen.


Luz-Maria Linder

30.03.2009 | 19:45 Uhr
Der fundierte Beitrag von Frau Grimm über die "Tyrannei der Schnatterei" ist ein Gewinn für die neu gestaltete Homepage der HdM! Es sollten auch weiterhin gut lesbare Statements der Professoren unseres Hauses zu aktuellen Themen veröffentlicht werden.

Freundliche Grüße
Luz-Maria Linder


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.