Kommentare zum Beitrag "Die HdM wählt schon vor der Wahl"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Die HdM-Redaktion hat für Sie einige Plakate aus aktuellen Kampagnen zur kommenden Bundestagswahl am 27. September 2009 ausgewählt. Stimmen Sie schon jetzt ab, welche der Parteien das Rennen um das zweit höchste Amt im Land machen wird - zumindest was den "guten" Geschmack ihrer Werbung betrifft.


Marc Seeger

09.09.2009 | 17:37 Uhr
Gerade das Schäuble Plakat hat ja für viel Unterhaltung im Netz gesorgt:
http://netzpolitik.org/2009/der-schaeuble-plakat-remix-wettbewerb/

Was ich noch besonders schick fand: Wahlplakate-Wiki der Piraten:
http://wiki.piratenpartei.de/Wettbewerb:_Wahlplakat_zur_Bundestagswahl_2009#Ausgearbeitete_Vorschl.C3.A4ge


Tobi

03.09.2009 | 21:41 Uhr
Also Wahlwerbung war schon immer grausam und wird es auch immer bleiben. Einziger guter Schritt für mich ist, dass manche versuchen die Politikergesichter rauszulassen. Dafür ein dummes Smilie einzusetzen kann aber trotzdem nicht der Weg sein.

"Der einzige Grund, Schwarz zu wählen" .. bin ich da der einzige des sich die Hände über dem Kopf zusammenschlägt? So was ist meiner Meinung nach einfach Niveaulos!

Sämtliche Plakate sind so schlecht das ich mich leider an der Abstimmung nicht beteiligen konnte.

Es gibt allerdings auch gute Beispiele für Wahlplakate. In diesem Beispiel ist es zwar für die Europawahl gewesen, aber ich möchte trotzdem mal darauf verweisen:
http://www.designtagebuch.de/spd-wahlplakate-zur-europawahl/

Alles in allem würde ich sagen, Deutsche Parteien schaut euch mal die Wahlwerbung in den USA an (besonders Obama) und schneidet euch bitte ein großes Stück vom Kuchen ab. Es ist einfach grausam, kurz vor einer Wahl, all diese lächelnden Fratzen am Straßenrand betrachten zu müssen.


Schäuble-Gegner

03.09.2009 | 18:27 Uhr
Gestalterisch haut mich keines der Plakate vom Hocker. Ist bei Wahlwerbung aber auch kaum zu machen. Ich finde es eher schlimm, wie niveaulos einige Motive sind. Die Wähler werden teilweise echt zu anspruchslosen, sexgesteuerten Idioten degradiert. Im Übrigen fehlen Plakate der deutschen Obama-Partei, die nach dem Netz auch den Bundestag "ändern" will (Piraten) – wobei deren Plakatmotive auch nicht unbedingt der Burner sind. Traurige Parteienlandschaft (aus gestalterischer Sicht).


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.