Kommentare zum Beitrag "Die Welt der Mangas"

Zum Beitrag Zur Forumsübersicht

Von Kritikern oftmals pauschal in die Sparten Kinderunterhaltung oder Erotik sortiert, bedienen die Comics aus Japan tatsächlich ein ungewöhnlich breites Spektrum von Genres und Zielgruppen, vom Vorschulkind zum Senioren.


Marina Frank

27.08.2010 | 18:10 Uhr
Der Artikel gibt einen guten Ueberblick auf das Thema. Ich bin zur Zeit in Tokyo und absolviere hier mein Praxissemester. Durch Zufall bin ich in Odaiba bei dem weltweit groessten doujinshi Manga gathering vorbeigekommen. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel kreative Menschen gesehen. Unglaublich wie viel Muehe und Arbeit diese Leute in die Kostueme stecken. Ganz, ganz toll.


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar



Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.